Montag, 3. Oktober 2016

Heimat





von Tim Mälzer
ISBN: 9783442392742
304 Seiten
EUR 19,99



Kurzinfo zum Buch:

Heimat Deutschland – Bockwurst und Sauerkraut, Präzision und Lederhose? Tim Mälzers Blick auf seine Heimat ist anders und frei von Klischees: Für ihn ist Heimat überall, wo man sich zu Hause fühlt: im Fußballstadion, bei der Familie, am Meer wie in den Bergen, beim Camping, zu Lande und zu Wasser. Wie frisch und kreativ deutsche Küche sein kann, zeigt der Autor in seinem neuen Kochbuch HEIMAT: „Wir haben in Deutschland eine sehr produktbezogene Küche, ohne überflüssiges Brimborium. Jedes einzelne Bundesland ist zu Recht stolz auf seine regional geprägte Tradition. Deutschland ist ein kulinarisches Schlaraffenland und muss sich nicht verstecken hinter italienischer Vielfalt oder französischer Kochkunst. Es lohnt sich, genauer hinzusehen.“


Für sein Buch machte sich Tim Mälzer auf eine kulinarische Reise quer durchs Land. Er kostete seltene Käsesorten, entdeckte eine neue Brotkultur, fuhr mit Fischern aufs Meer und sah zum ersten Mal in seinem Leben Schweine in freier Wildbahn vor Glück rennen. In HEIMAT berichtet er von seinen Gesprächen mit Produzenten, Landwirten und Handwerkern und staunt dabei immer wieder über den kulinarischen Produktreichtum und die Leidenschaft für diese Vielfalt. Vor allem aber liefert er in seinem Kochbuch über 120 Rezepte: umsichtig modernisierte Gerichte, entstaubte Klassiker und einige ganz neue Kreationen: „Dies hier ist mein ganz persönlicher Blick auf Deutschland und die deutsche Küche. Ein Buch, das Sie inspirieren soll, selbst loszulegen und zu entdecken, wie Deutschland schmeckt – die Vielfalt beginnt gleich an der nächsten Ecke.“










Rezeptregister:

  • Aal mit Aprikosen und Möhrenpüree
  • Apfelkompott
  • Apfelstrudel
  • Bärlauchöl
  • Bienenstich
  • Biergartenbraten
  • Birnen, Bohnen und Speck
  • Blumenkohl mit Ei und brauner Butter
  • Blumenkohl mit Kräuter-Käsesauce
  • Bohnenragout mit dreierlei Bohnen
  • Brathähnchen
  • Bratkartoffeln
  • Christstollen
  • Currysauce
  • Doppel.Kotellet mit Apfel-Zwiebel-Stampf
  • Eierlikör-Käsekuchen
  • Eiersalat
  • Ente aus dem Ofen
  • Entenkonfit
  • Entrecote-Speck-Braten mit Spargel-Brot-Salat
  • Erbsen-Paprika-Buttergemüse
  • Erbsensuppe
  • Erdbeerkuchen
  • Erdbeermarmelade
  • Feldsalat mit gebratenen Austernpilzen und Wildspargel
  • Fischfrikadellen auf Erbsen-Paprika-Buttergemüse
  • Fleischpflanzerl in Rahm
  • Forelle mit Blumenkohl, Petersilienbutter und Mandelblättchen
  • Gebackene Zunge mit Salat
  • Gebeizter Lachs
  • Gestovter Kohl
  • Grieß-Tarteletts
  • Grillzwiebeln mit Bergkäse
  • Grüne Sauce
  • Grüner Spargelsalat mit Kochschinken
  • Grünkohl
  • Gulasch
  • Gurkensalat
  • Hackbraten
  • Hausgemachter Kochschinken
  • Hefezopf
  • Himbeer-Käsekuchen
  • Honig-Nuss-Butterkuchen
  • Honignüsse
  • Huhn mit Pilzfüllung
  • Hühnerbrühe
  • Hühnerfrikassee
  • Hühnerfrikassee-Quickie
  • Hummersuppe
  • Kabeljau mit Sauerampfer, Erbsen und Möhren
  • Kalbsherz mit Salat
  • Kalbsnieren in Rotwein-Senf-Sauce
  • Kalbsragout mit Morcheln
  • Kalbsrahmgeschnetzeltes mit Rösti
  • Kartoffelpüree
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelsalat mit Gurke und Radischen
  • Knoblauchbrot
  • Knuspriger Schweinebauch mit gestovtem Kohl
  • Kohlrouladen
  • Königsberger Klopse
  • Kräuterbutter
  • Krautsalat
  • Kürbis-Birnen-Gemüse
  • Labskaus
  • Lachs-Ceviche
  • Lammschulter in Buttermilch mit Möhren-Schalotten-Stampf
  • Leber mit Aprikosen
  • Mangold-Gemüse mit Rosinen
  • Marzipan-Franzbrötchen
  • Matjes nach Hausfrauenart
  • Maultaschen
  • Milchreis
  • Muscheln in Wein
  • Nuss-Nougat-Creme
  • Ofengegarte Rote Bete
  • Ofengeschmortes Wurzelgemüse
  • Ofen-Rhabarber
  • Ofensauerkraut
  • Olivenölbutter
  • Omelett mit Frankfurter Grüner Sauce
  • Pellkartoffeln mit Kräuterquark
  • Pfefferbutter
  • Quarkknödel mit Ofen-Rhabarber
  • Radi-Mairübchen-Eiszapfen-Gemüse
  • Rauchmatjes mit Selleriesalat
  • Reh mit Mandel-Marzipan-Kruste und Kirschen
  • Rehragout
  • Reibekuchen
  • Rinderrouladen
  • Roastbeef mit Remoulade
  • Rösti
  • Rote-Bete-Apfel-Salat
  • Rote Grütze mit Vanillesauce
  • Rotkohl
  • Rotwein-Soleier
  • Rührei mit Sprotten
  • Saiblingscarpaccio mit Gurkenschleifen und Rauke
  • Salatdröhnung
  • Sauerfleisch mit Tatarsauce
  • Sauerkrautsuppe
  • Saure Linsensuppe mit Lyoner Wurst
  • Schmorzwiebeln
  • Schokoladenpudding
  • Scholle mit Bratkartoffeln und Krabben
  • Schupfnudeln mit Pilzen
  • Schweinebraten
  • Selleriepüree
  • Senfeier
  • Servietten-Semmelknödel mit Kräutersalat
  • Spargel mit Kratzete
  • Spargel mit Rhabarber und Lammkoteletts
  • Spargel mit Sauce Hollandaise
  • Spargelsuppe
  • Spätzle in Käsesauce
  • Steckrübeneintopf
  • Strammer Max mit Zwiebel-Gurken-Häckerle
  • Streusel
  • Tafelspitz mit Meerrettichsauce
  • Tatarsauce
  • Tomaten-Bohnen-Salat mit Röstbrot und Saibling
  • Topinambursuppe
  • Versunkener Aprikosenkuchen
  • Walnuss-Pesto
  • Warmer Spanferkelschinken auf Röstbrot mit karamellisierten Tomaten
  • Wiener Schnitzel
  • Wurstsalat
  • Wurstsalat auf Sauerteig-Röstbrot mit Feldsalat und frischer Birne
  • Zander auf Rahmspinat mit Kartoffelcreme
  • Zitroniger Gugelhupf
  • Zwetschgendatschi
  • Zwiebelkuchen
  • Zwiebelmarmelade
  • Zwiebelrostbraten
  • Zwiebelstippe

Rezensionen zum Buch:

*Affiliatelink

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen