Donnerstag, 31. August 2017

One Pot für Eilige






Schnelle Gerichte aus einem Topf in maximal 30 Minuten
ISBN: 9783742301888
192 Seiten
EUR 19,99



Kurzinfo zum Buch:

Gerichte aus einem Topf sind nicht ohne Grund aktuell so beliebt: Sie sparen Zeit beim Kochen und beim Abwasch und schmecken wunderbar. Die Kombinationsmöglichkeiten sind grenzenlos.

Hier landet einfach alles in einem Topf – man braucht keine unterschiedlichen Töpfe und Pfannen mehr, man spart sich das Abspülen und somit Zeit. Die Gerichte aus diesem Buch sind zudem in maximal 30 Minuten fertig und damit perfekt für alle, die wenig Zeit zum Kochen haben, aber trotzdem lecker warm essen möchten. Dabei kommt nicht nur der Topf zum Einsatz, sondern auch Bratpfanne, Wok oder Dutch Oven.



Rezeptregister:

  • 15-Minuten Bratreis mit Gemüse
  • 15-Minuten Kalbsschnitzel mit grünem Spargel
  • 20-Minuten Koteletts und Shiitake in weisser Sauce
  • 20-Minuten Kung-Pao mit Schweinefleisch
  • Adobo-Schweinekoteletts
  • Apfel-Brokkoli-Salat mit Rosinen und Käse
  • Arme Ritter aus dem Ofen
  • Auflauf mit Grillhähnchen und griechischen Nudeln
  • Beeren-Quinoa-Haferbrei zum Frühstück
  • Birnen-Grünkohl-Salat mit Ziegenkäse
  • Brathähnchen mit cremiger Knoblauch-Wein-Sauce
  • Brathähnchen-Feigen-Salat
  • Brokkoli-Udon-Wokgericht mit Rindfleisch
  • Chow Mein mit Rindfleisch und Gemüse
  • Einfache Wurst-Bohnen-Suppe
  • Einfacher 5-Zutaten Krautsalat
  • Einfacher 11-Minuten Ingwer-Knoblauch-Brokkolini
  • Einfacher Auflauf mit Käse-Piroggen
  • Einfacher Käse-Blumenkohl-Brokkoli-Auflauf
  • Einfacher Mexikanischer Hähnchen-Couscous-Auflauf mit Käse
  • Einfaches Speck-Cheddar-Omelett mit Apfel
  • Einfacher und schneller Spargel-Hähnchen-Reistopf
  • Erdbeer-Hähnchen-Pizza mit Crema di Balsamico - Variante mit Himbeeren
  • Fettarmes 30-Minuten Cashew-Hähnchen
  • Fiesta-Hühnersuppe mit Tortilla-Chips
  • Gebackener Rosenkohl mit Cranberrys und luftgetrocknetem Schinken
  • Gebratene Jakobsmuscheln mit Butter-Weisswein-Sauce
  • Gebratener Tilapia in Thai-Kokos-Sauce
  • Gebratener Tilapia mit Zitronen-Butter-Sauce
  • Genialer Hamburger aus dem Topf
  • Griechisches Hähnchen mit Feta-Nudeln
  • Grüner Spargel, Pilze und Steak in Schwarze-Bohnen-Sauce
  • Guinness-Krabben-Suppe mit Cheddar
  • Hähnchen-Garnelen-Paella
  • Hähnchen-Ossobuco
  • Hähnchen-Tomatillo-Salat
  • Hähnchen-Tortilla-Auflauf "Santa Fe"
  • Harissa-Hähnchen mit Couscous
  • Honig-Senf-Lachs mit Brokkoli aus dem Ofen
  • Indischer Pilaw mit Kichererbsen
  • Italienisches Hähnchen mit Linguine
  • Knoblauch-Hoisin-Riesengarnelen mit Pilzen und grünem Spargel
  • Köstliche Puten-Pilz-Pfanne mit Asiago-Käse
  • Köstlicher Apple Crumble mit Zimt
  • Kreolische 15-Minuten-Garnelen aus dem Ofen
  • Kung Pao mit Hähnchen
  • Lachs mit Pistazienkruste und Ofengemüse
  • Mangold-Kichererbsen-Quinoa
  • Maisbrot mit Käse und getrockneten Tomaten
  • Marrokanischer Hähnchen-Couscous
  • Mediterrane Hähnchen-Pesto-Pizza
  • Mediterraner Zudel-Salat
  • Nudel-Jambalaya mit Wurst und Hähnchen
  • Paprikaschoten und ihre Füllung als Auflauf
  • Parmesan-Butternut-Kürbis und Paprikaschoten aus dem Ofen
  • Parmesan-Erbsen-Risotto aus griechischen Nudeln
  • Pizza mit gebratenen Zwiebeln, Schinken und Ziegenkäse
  • Pizza "The big easy"
  • Quinoa-Pilaw mit Pute und Pilzen
  • Rauchig-Scharfer Bohneneintopf mit Speck
  • Rosenkohlsalat mit Cranberrys und Pecorino
  • Rucola-Melonen-Salat mit Räucherlachs
  • Scharfe Käse-Shakshuka für Faule
  • Scharfes Hähnchen mit Zudeln
  • Schinken-Käse-Creme im Brotrand
  • Schnelle Bohnen-Nudeln
  • Schneller Hähnchen-Wurst-Eintopf
  • Schneller Pizza-Tortellini-Auflauf
  • Schneller und einfacher Hähnchen-Enchilada-Auflauf mit grünem Chili
  • Schnelles Ananas-Hähnchen
  • Schnelles und einfaches Weisswein-Pilz-Risotto
  • Schweinekoteletts mit cremiger Kräuter-Senf-Sauce
  • Spaghetti alla Carbonara mit einfachem Basilikum-Rucola-Pesto
  • Thai-Hähnchensalat mit würzigem Erdnussdressing
  • Tomaten-Zucchini-Auflauf mit Knoblauch und Parmesan
  • Ungarisches Schweinegulasch
  • Unkomplizierte Bier-Cheddar-Suppe
  • Wok-Steak mit Paprikaschoten und grünen Bohnen
  • Wurst-Spinat-Reis mit Pilzen
  • Würziger Garnelen-Hähnchen-Gumbo



Rezensionen zum Buch:



* Gewinnspiel am 17.09.2017 beendet *

Die Gewinnerin  Ilona H. wurde per Email benachrichtigt.

Verlosung:





💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Mittwoch, 30. August 2017

Mini-Zauberkuchen





1 Teig - 3 Schichten aus der Muffinform
ISBN: 9783799511599
64 Seiten
EUR 9,99




Kurzinfo zum Buch:

Der Trend geht weiter! Für alle, die von Zauberkuchen nicht genug bekommen, gibt es jetzt Zaubermuffins – und wieder heißt es: ein Teig, drei Schichten, unendlicher Genuss.

Diesmal kommen die kleinen leckeren Kuchen aus der Muffinform in neuen, verführerischen Geschmacksrichtungen wie Mokka, Mojito, Schwarzwälder Kirsch, Johannisbeere-Pistazie und vielen mehr.

Ob als Dessert, für Kindergeburtstage, Feste oder einfach mal für zwischendurch – die Muffinform verleiht den kleinen Törtchen die perfekte Form und die Rezepte versprechen köstlichste Genussvielfalt!



Rezeptregister:

  • Doppelt erdbeeriger Mini-Zauberkuchen
  • Herbst-Mini-Zauberkuchen
  • Mini-Zauberkuchen "Baba au Rhum"
  • Mini-Zauberkuchen "Banofee Pie"
  • Mini-Zauberkuchen "Birthday Party"
  • Mini-Zauberkuchen "Crumble"
  • Mini-Zauberkuchen für den Muttertag
  • Mini-Zauberkuchen für den Valentinstag
  • Mini-Zauberkuchen für Halloween
  • Mini-Zauberkuchen für Ostern
  • Mini-Zauberkuchen für Schokosüchtige
  • Mini-Zauberkuchen für Weihnachten
  • Mini-Zauberkuchen Himbeere
  • Mini-Zauberkuchen mit Bergamotte und Thymian
  • Mini-Zauberkuchen mit ganz viel Nougat
  • Mini-Zauberkuchen mit Johannisbeere, Schlagsahne und Pistazie
  • Mini-Zauberkuchen mit kandierten Früchten
  • Mini-Zauberkuchen mit Karamellbonbons
  • Mini-Zauberkuchen mit Maracuja
  • Mini-Zauberkuchen mit Nuss und Mandelkern
  • Mini-Zauberkuchen "Mojito"
  • Mini-Zauberkuchen nach Tante Agathe
  • Mini-Zauberkuchen Mokka
  • Mini-Zauberkuchen "Rocher"
  • Mini-Zauberkuchen Schwarzwälder Kirsch
  • Mini-Zauberkuchen Zitrone-Kokos
  • Sommer-Mini-Zauberkuchen




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Dienstag, 29. August 2017

Wurzeln, Kohl und Rüben





Ein modernes Gemüsekochbuch
von Elisabeth Thurmair
ISBN: 9783453404403
239 Seiten
gebraucht ab EUR 0,50
Taschenbuch ohne Fotos



Kurzinfo zum Buch:

Man muss kein Vegetarier sein, um Gemüse zu den großen Delikatessen zu zählen. Und das Angebot auf unseren Märkten war noch nie so reichhaltig wie heute.

Steckrüben, Pastinaken, Chinakohl, Topinambur und Bataten - geheimnisvolle Namen, aber unkompliziert in der Zubereitung, wenn man weiß wie man es macht.

Dieses umfassende Gemüse-Kochbuch präsentiert Raffiniertes und Deftiges, Sanftes und Herzhaftes, Aufläufe, Pasteten und vielfältige Beilagen zu allen Gerichten.

Ein unentbehrlicher Begleiter auf der abwechslungsreichen Reise durch die Gemüsegärten der Welt.



Rezeptregister:

  • Anissauce
  • Avocadocreme
  • Badenser Krautkrapfen
  • Bataten-Gratin
  • Bataten-Himmel
  • Bataten-Orangen-Püree
  • Bataten süß-sauer
  • Bauernomelett mit Rosenkohl
  • Bayerische Fingernudeln zum Bier
  • Bayerischer Sauerkrautsalat
  • Bayerisches Bierkraut mit glasiertem Schweinerollbraten
  • Blankeneser Heilbuttschnitte mit Meerrettichsahne
  • Blumenkohl-Brokkoli-Salat
  • Blumenkohl-Mais-Salat
  • Blumenkohl in Knusperhülle
  • Blumenkohl mit Krabbensauce
  • Blumenkohl mit Specksauce
  • Butter-Schwarzwurzeln mit Käse gratiniert
  • Champagnerkraut mit Ananas
  • Chinakohl-Pie mit Chop Suey
  • Chinakohl mit Schinken und Erbsen
  • Chinakohl in süßer Sahne
  • Chinakohl mit Paprikastreifen
  • Chinakohleintopf mit Reis
  • Chinakohleintopf mit Rindfleisch
  • Chinakohleintopf mit Steinpilzen
  • Chinakohlpfanne mit Thunfisch
  • Chinakohlrollen mit Cocktailkirschen
  • Chinakohlschiffe mit reicher Fracht
  • Cremiger Sellerie-Finger
  • Dänisches Leibgericht
  • Deftige Möhrenpfanne mit Champignons
  • Deftige Sauerkrautpfanne
  • Deftiger Spitzkohl mit Kartoffeln und Cabanossi
  • Delikate Spargelsuppe (kalt)
  • Dicke Bohnen und gelbe Rüben
  • Eierkuchen mit Sauerkrautfülle
  • Erdäpfelzwirl mit Sauerkraut
  • Feine Fenchelsuppe
  • Feine Rote-Bete-Rohkost
  • Feiner Blumenkohlauflauf
  • Feiner Partysalat
  • Feiner Rotkohlsalat mit Pökelzunge
  • Fenchel-Moussaka
  • Fenchel im Käse-Schinkenmantel
  • Fenchel in Rotwein
  • Fenchel Milanese
  • Fenchel mit aufregendem Innenleben
  • Fenchel mit "Fliegenpilzen"
  • Fenchel mit Putenfleisch und Gorgonzolacreme
  • Fenchel zum Fondue
  • Fenchelrohkost
  • Fleischpflanzl mit scharfer Begleitung
  • Fleischwürstchen im Paksoi-Mantel
  • Französisches Möhren-Soufflé
  • Ganz feiner Blumenkohlauflauf
  • Gartenrettich mit Speck und Knoblauch
  • Gartenrettich mit Thunfischdressing
  • Gelbe Rüben mit asiatischer Note
  • Gemüsetopf mit krausen Nudeln
  • Germknödel mit Kraut- und Rübenfüllung
  • Geschnetzeltes mit Möhren und Orangen
  • Gespickter Rotkohl mit Bratwürstchen
  • Gräfliche Wurstpastete mit Möhren
  • Große Elsässer Krautplatte
  • Grüne Butterrübchen
  • Grüne Suppe mit Krabben
  • Grünkohl mit Gänsekeulen
  • Grünkohl mit Schweinebacke
  • Grünkohlauflauf
  • Hähnchenbrüste auf Chinakohl
  • Heiße scharfe Meerrettichsauce mit Orangenflair
  • Heißer Borschtsch
  • Heißer Spargel mit kühler Käsehaube
  • Herzhafte Kohlrouladen
  • Herzhafte Rettichbrote
  • Herzhafte Speckkohlrabi
  • Herzhaftes Tatar
  • Irish-Stew auf die Schnelle
  • Italienischer Möhrensalat
  • Italienischer Salat
  • Jägerpastetchen mit feinem Ragout
  • Kalbsschnitzel mit Meerrettichpanade
  • Kalte Borschtschsuppe
  • Karotten in Currybeize
  • Karotten mit Ingwer und Knoblauch
  • Karottenpuffer mit Speck und Petersilie
  • Kartoffelkroketten mit Roter Sauce
  • Kartoffelsalat Vierlanden
  • Käsecreme
  • Kasseler mit Sahne-Meerrettich-Sauce
  • Klassische Meerettichsahne
  • Knoblauch-Schwarzwurzeln
  • Kohlpfanne mit Reis
  • Kohlrabi-Auflauf
  • Kohlrabi-Brotzeit
  • Kohlrabi-Hamburger
  • Kohlrabi-Polo
  • Kohlrabi-Überraschung
  • Kohlrabi gefüllt mit pikantem Rührei
  • Kohlrabi in französischer Sauce
  • Kohlrabi in Schinkensauce
  • Kohlrabi mit Champignons
  • Kohlrabi mit Fleischfüllung
  • Kohlrabi mit Räucherfischfüllung
  • Kohlrabi griechisch
  • Kohlrabi polnisch
  • Kohlrabibrätlinge
  • Kohlrabisalat
  • Kohlrouladen Berliner Art
  • Kohlrouladen nach Frau Geheimrat
  • Köstlicher Sellerietoast
  • Kraftvoller Borschtsch
  • Krauteintopf mit Rumpsteaks
  • Kräuterquark
  • Krautstrudel
  • Lammtopf mit Pfiff
  • Ländliche Krautpastete
  • Lausitzer Kesselfleisch mit Meerrettich
  • Maimöhren in Basilkumsahne
  • Maimöhren in Senfcreme
  • Maimöhren mit leichtem Curryschaum
  • Maimöhren und Spargel mit Steinpilzsahne
  • Mayonnaise Bombay
  • Mayonnaise americaine
  • Mecklenburgischer Grünkohl mit Mettwurst
  • Meerrettich-Orange
  • Meerrettich mit Béchamelsauce
  • Meerrettich mit Preiselbeeren
  • Meerrettich zum Schweinebraten
  • Meerrettichquark
  • Meerrettichsahne
  • Möhren und Gurken mit pikantem Joghurt
  • Möhrentopf mit Schweinebauch
  • Niederbayerisches Hechtenkraut
  • Nordischer Blumenkohl mit Sardellensauce
  • Oma Brinkmanns Wirsingtopf
  • Paksoi-Gemüse mit Speck
  • Paksoi-Püree mit Speck
  • Paksoi in Currysahne
  • Pastinaken in holländischer Sauce
  • Pastinaken in Kerbelrahm mit Brätklößchen
  • Pastinaken mit Schinkensauce
  • Pastinaken zum Kosten
  • Pastinakensalat
  • Pfälzer Zwiebelschnecken
  • Pie mit Spargelkohl und Thunfisch
  • Pfannkuchen mit Krautfülle
  • Pfeffersahne
  • Polnischer Krauttopf
  • Quiche Lorraine mit Sauerkraut
  • Radieschen-Röschen für die Mai-Bowle
  • Radieschen mit Thunfisch
  • Radieschen und Weißkraut im Salat
  • Ragout mit Schwarzwurzeln und Hähnchen
  • Rassiger Schmorkohltopf
  • Ratzeburger Eintopf
  • Reicher Gemüsetopf mit Rosenkohl
  • Reiseintopf mit Spargelspitzen
  • Rettich-Apfel-Salat
  • Rettich-Tomaten-Salat
  • Rettichsalat mit Schinken
  • Rindfleischpastete mit Möhren
  • Rindfleischtopf aus der Ukraine
  • Rosenkohl-Blumenkohlsalat
  • Rosenkohl-Risotto
  • Rote-Bete-Salat mit Rosenkohl und Speck
  • Rote-Bete-Suppe (kalt)
  • Rote-Bete-Topf
  • Rote Bete eingelegt mit Ingwer
  • Rote Bete in Essig
  • Rote Bete karamellisiert
  • Rote Bete mit Äpfeln
  • Rote Bete mit Kokosflocken
  • Rote Bete mit Kräuterbutter
  • Rote Bete mit Meerrettich
  • Rote Bete mit Meerrettichsahne
  • Rote Bete mit Orangenmayonnaise
  • Rote Bete mit saurer Sahne
  • Rotkraut in der Beize
  • Rotkraut mit Johannisbeergelee
  • Rotkrautpastetchen
  • Russischer Salat
  • Salat von schwarzen Rettichen
  • Sardellenpaste
  • Sauerkraut-Überraschung
  • Sauerkraut mit Berliner Buletten
  • Sauerkraut mit Makkaroni
  • Sauerkraut selbstgemacht
  • Sauerkrautauflauf
  • Sauerkrautauflauf mit Landjäger
  • Sauerkrautauflauf mit Räucherfisch
  • Sauerkrauttopf mit gepökelter Rinderbrust
  • Sauerkrauttopf mit Pilzen
  • Sauerkrauttopf mit Räucherfisch
  • Scharfe Brötchen
  • Schleswiger Eiertopf mit Grünkohl
  • Schnelle Kohlrabi mit Bratwurstfülle
  • Schnelle Schwarzwurzeln mit Tomaten und wachsweichen Eiern
  • Schupfnudeln mit Sauerkraut
  • Schwarzwurzeleintopf
  • Schwarzwurzelgemüse mit Pilzen
  • Schwarzwurzeln auf flämische Art
  • Schwarzwurzeln in Kerbelrahm mit Klößchen
  • Schwarzwurzeln in Sahne
  • Schwarzwurzeln mit Krabbensauce
  • Schwarzwurzeln mit Lachsschinken und Frischkäse
  • Schwarzwurzeln mit Lebernockerln
  • Schwarzwurzeln mit Makkaroni und Tomatensauce
  • Schwarzwurzeln "Müllerin-Art"
  • Schwarzwurzelragou mit feinen Klopsen
  • Schwarzwurzelsalat
  • Sellerie gebacken mit würzigem Sugo
  • Sellerie im feinem Gulasch
  • Sellerie mit reicher Füllung
  • Sellerie spezial für Vegetarier
  • Sellerie-Gulasch
  • Sellerie-Möhren-Eintopf mit Huhn
  • Sellerie-Rohkost
  • Selleriegemüse mit Kräutern
  • Sellerieherzen im Käsemantel
  • Sellerieherzen mit Schinkenspeck
  • Selleriesalat
  • Spargel in goldener Haube
  • Spargel mit feinem Ei-Tatar
  • Spargel mit heißer Krabbensauce
  • Spargel mit Mangosauce
  • Spargel mit Roquefortsauce
  • Spargel zum Knabbern
  • Spargelkohl im Nudelhemd
  • Speck-Bataten Hausfrauen-Art
  • Speck-Rotkohl mit Kastanien
  • Speckrübeneintopf nach Oma Maier
  • Staudensellerie à la Waldorf
  • Staudensellerie mit Thunfisch
  • Staudensellerie romana
  • Süße Pfannkuchen mit Aprikosensauerkraut
  • Süßfenchel Bella Napoli
  • Szegediner Gulyas
  • Teigtascherl mit Wurzeln, Kohl und Rüben
  • Teltower Rübchen auf Müllerin-Art
  • Teltower Rübchen im bunten Eintopf
  • Teltower Rübchen in Butterkaramell
  • Teltower Rübchen in Pfeffersahne
  • Tomatenkohl mit Koteletts
  • Topfennudeln mit Sauerkraut
  • Topinambur-Auflauf mit Käse
  • Topinambur-Moussaka
  • Topinambur in Gorgonzolacreme
  • Topinambur in Sahnesauce
  • Traubenkraut
  • Ungarisches Kraut
  • Üppiger Radieschensalat mit Muscheln
  • Weißes Paksoi-Gemüse
  • Weißkrauttopf mit Speckwürfeln
  • Wiener Apfelkren
  • Wiener Kohl im Schöpfer
  • Wiener Krautfleisch
  • Wirsing in der Kutsche
  • Wirsingeintopf mit Hammelfleisch
  • Wirsingkopf mit raffinierter Füllung
  • Wirsingwickerl im Speckmantel



💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Montag, 28. August 2017

Kürbis-Kochbuch





von Helga Billerbeck und Sigrid Voß-Schalkalwies
ISBN: 9783898764100
92 Seiten
neu ab EUR 15



Kurzinfo zum Buch:

Lange Zeit führte der Kürbis in unserer Küche ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahren erfährt diese jahrtausendealte Nutzpflanze eine angemessene Würdigung.

Sein feiner Geschmack und seine gesundheitsfördernde Wirkung haben dem Kürbis mittlerweile einen festen Platz auch in deutschen Küchen gesichert. Hunderte verschiedener Kürbis-Arten und Gerichte machen Lust, die Vielfalt dieser leckeren Frucht kennenzulernen – und dabei gibt es Vieles zu entdecken!

Die Sammlung farbenprächtig illustrierter Rezepte macht schon beim Durchblättern Lust auf Kürbis und hält mit Sicherheit für jeden einen passenden Gaumenschmaus bereit!



Rezeptregister:

  • Ananas-Kürbis-Kuchen
  • Apfel-Kürbis-Suppe
  • Apfel-Kürbis-Torte
  • Asiatische Kürbispfanne
  • Birnen-Kürbis-Salat
  • Chili con Kürbis
  • Chutney
  • Dithmarscher Kürbisklüten
  • Erntetopf
  • Feldsalat mit Kürbis
  • Fisch im Kürbistopf
  • Fischrouladen mit Kürbisfüllung
  • Florentiner mit Kürbiskernen
  • Gebackene Kürbisblüten
  • Gebackene Kürbisspalten
  • Gebackene Ufoscheiben
  • Gemischter Salat
  • Geräucherte Forelle auf Kürbis
  • Gulasch mit Kürbis
  • Hähnchen-Kürbis-Curry
  • Hokkaido mit Hackfleischfüllung
  • Kartoffel-Kürbis-Puffer
  • Kürbis-Minze-Gelee
  • Kürbisblütentraum
  • Kürbiskernbrot
  • Kürbisspieße
  • Kürbisstuten
  • Kürbissuppe mit Suppengemüse
  • Kürbistarte
  • Kürbistopf
  • Lammkotelett im gebackenen Kürbis mit Dip
  • Lammlachse auf karamellisierten Kürbis
  • Lauch-Kürbis-Pie
  • Leber auf Kürbis-Kartoffel-Püree
  • Marinierter Kürbis mit Brombeeren
  • Mediterrane Scampi-Pfanne
  • Melonen-Kürbis-Bowle
  • Muffins
  • Patissons mit Kräuter-Quark-Füllung
  • Penne mit Kürbis-Tomaten-Sugo
  • Pflaumen-Kürbis-Torte
  • Pumpkin Pie
  • Rosenkohl-Kürbis-Gemüse mit Rinderbraten
  • Saftiger Kürbiskuchen
  • Salbei-Kürbis-Kuchen
  • Schweinebauch gefüllt mit Hackfleisch und Kürbis
  • Spaghettikürbis auf Rucolasalat
  • Spaghettikürbis mit Hackfleischsoße
  • Süß-sauer eingelegter Kürbis
  • Thailändische Kürbissuppe
  • Tomaten-Zucchini-Gratin
  • Türkische Kürbisse mit Joghurt
  • Ufokürbis mit gebackenem Gemüse
  • Weddingstedter Kürbissuppe
  • Weddingstedter Rindfleisch-Kürbis-Pfanne
  • Weihnachtskonfitüre
  • Weihnachtskürbiskuchen
  • Wintersalat
  • Zimt-Kürbis-Dessert
  • Zucchini-Hackfleisch-Topf
  • Zucchinikuchen
  • Zwiebel-Schinken-Kürbis-Kuchen




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sonntag, 27. August 2017

Herbst - Die Jahreszeiten Kochschule





ISBN: 9783710600395
248 Seiten
EUR 34,90




Kurzinfo zum Buch:

Herbstliche Früchte-Vielfalt, köstliche Vorräte aus wild wachsenden Beeren, Kürbis und Kartoffeln, Wild- und Wildgeflügel und selbst gebackenes Brot mit vielen Aufstrich-Ideen. Im Herbst schöpfen wir aus dem Vollen und ernten das Jahr!

Basis ist die österreichische Küche, von Lieblings-Klassikern bis zu kreativen Weiterentwicklungen. So einfach war saisonal kochen noch nie!

Wie in den ersten beiden Bänden bewährt, zeigt der dritte Band der Jahreszeiten-Kochschule, wie man aus dem Besten, was uns der Herbst schenkt, köstliche Mahlzeiten zubereitet – Freude am Kochen und Erfolgserlebnisse inkludiert.

Jeder Band ist eigenständig, die Reihe eignet sich ideal zum Sammeln und Verschenken. Viele Tipps, Tricks und warenkundliche Informationen runden den Band ab. Das perfekte Geschenk für alle Koch- und Genuss-Begeisterten!



Rezeptregister:

  • Bauernbrot
  • Bratapfelmus
  • Birnen-Safran-Kompott
  • Braterdäpfel-Salat mit Salbei und Oliven
  • Burgerweckerl
  • Buttermilch-Blitzbrot
  • Butternusskürbis-Carpaccio mit Calamari
  • Ciabatta mit Wildschweinschinken und geschmortem Kürbis
  • Dinkel-Vollkornkastenbrot
  • Dirndlmarmelade
  • Eingebrannte Erdäpfel mit Salat
  • Eingelegter Kürbis süß-sauer
  • Entenwraps mit Zwetschken-Hoisinsauce
  • Erdäpfel-Käferbohnen-Salat
  • Erdäpfel-Kastanien-Strudel
  • Erdäpfel-Sauerkraut-Puffer mit Rahm-Chinakohl
  • Erdäpfel-Wurzelgemüse-Gratin
  • Erdäpfelbrot
  • Erdäpfelgnocchi
  • Erdäpfelknödel
  • Erdäpfelkroketten
  • Erdäpfelsuppe mit Liebstöckel
  • Erdäpfelteig
  • Fasanenbrust mit Speck und Kastanien-Stangensellerie-Polenta
  • Faschierte Laibchen mit Erdäpfelpüree
  • Feigen-Orangen-Tarte-Tatin
  • Focaccia
  • Gansl mit Quitten-Rotkraut
  • Ganslfrühlingsrollen mit Erdnusssauce
  • Gartenkresse-Butter
  • Gedörrte Preiselbeeren
  • Geröstete Gansleber mit Feigen und Herbsttrompeten
  • Ganslschmalz mit Dörrfrüchten
  • Gebackene Apfelradeln mit Preiselbeerrahm
  • Gefüllte Wachteln auf Kräuter-Herbstlaub
  • Gemüsefond
  • Geschmorter Hirschbraten mit Serviettenknödeln und Elsbeeren
  • Geschmorte Hühnerflügel mit Weißwein und Kürbis
  • Hagebuttenmarmelade
  • Hasenrücken mit Physalis, Petersilienwurzeln und Chipotle-Chili
  • Hirschcarpaccio mit Melanzani und Feigen
  • Hühnerfond
  • Kaiserschmarren mit Hollerröster
  • Kaisersemmerl & Salzstangerl
  • Kakao-Piment-Sorbet mit Schokohippen und Sanddornschaum
  • Kalbsjus
  • Karamellisierte Krautfleckerl mit Trauben
  • Käse-Kräuter-Weckerl
  • Kastanien-Tortellini mit Sellerie und schwarzem Trüffel
  • Kastanienmousse mit Schokoröllchen und gedörrten Preiselbeeren
  • Klassischer Erdäpfelkas
  • Klassisches Brotgewürz
  • Kürbis-Cordon-Bleu mit Prosciutto und Ricotta
  • Kürbis-Grapefruit-Salat
  • Kürbis-Panzanella mit knusprigem Heidensterz
  • Kürbiscurry mit Gewürz-Reis
  • Kürbishummus & Kürbiskern-Kren-Aufstrich
  • Kürbiskernpesto-Brot
  • Kürbistorte mit Schokoglasur
  • Lauwarm geräucherte Entenbrust mit Lauch-Pilz-Quiche
  • Lauwarmes Reh-Roastbeef mit Kürbischutney
  • Legierte Fasanensuppe mit Safran und Bröselknöderln
  • Liptauer
  • Linsenaufstrich
  • Mama Rauchs Apfelschlangerl
  • Mayonnaise
  • Mayonnaise-Erdäpfelsalat
  • Mohnnudeln mit Zwetschkenröster
  • Ofenzwetschken mit Mohn-, Nuss- und Kastanienfülle
  • Orientalische Kürbissuppe
  • Paprizierter scharfer Wurstaufstrich
  • Papriziertes Kürbisgemüse mit Schweinefilet im Speckmantel
  • Pochiertes Ei mit Trüffel und Kürbischips
  • Polsterzipfel und Schwiegermutterzungen
  • Powidl
  • Powidltascherl mit Cashewbröseln und Nougatsauce
  • Preiselbeermarmelade
  • Quitten-Gewürzkompott
  • Quitten-Schokoladen-Crumble mit weißem Zimteis
  • Quittengelee
  • Quittenkäse
  • Radicchio mit Herbstfrüchten, Blauschimmelkäse und Verjus
  • Räucherforellenaufstrich
  • Rehragout mit Speckzwetschken
  • Rindssuppe
  • Rosmarin-Brotchips
  • Röstzwiebel-Butter
  • Rote-Rüben-Korinthen-Butter
  • Rote-Rüben-Salat mit Dirndlgelee
  • Rotwein-Gewürz-Gugelhupf mit Zitrusglasur
  • Rotwein-Gewürz-Kürbis
  • Sanddorn-Kraut-Salat mit Langem Pfeffer und Kastanien
  • Sanddorn-Vanillemark mit Winzersekt
  • Sanddornmarmelade
  • Sauerteig
  • Schmorparadeiserbrot
  • Stör mit Beurre Blanc, Beurre Rouge und Ofenzwiebeln
  • Tournedos Rossini vom Hirschkalb mit Gänseleber, Trüffel und Sanddornsauce
  • Traubenstrudel mit Uhudlerschaum
  • Trüffel-Kasnocken
  • Trüffel-Pasta
  • Überbackene Kürbis-Thunfisch-Cannelloni mit Kürbiskern-Brösel-Butter
  • Überbackene Kürbisgnocchi mit Schafskäse und Zitronenthymian
  • Uhudlergelee
  • Vanilleeis mit Kernöl & Kürbiskernkrokant
  • Vogelbeerkompott
  • Warmer Erdäpfelkas
  • Wildgewürz
  • Wildjus
  • Wildschweinburger mit Kürbischutney, Radicchio und Bergkäse
  • Wildschweinschnitzerl mit Herbsttrompeten, Kastanien und Tarhonya
  • Wildschweinsugo mit Rote-Rüben-Pasta
  • Zwetschkenfleck mit Butterstreusel
  • Zwetschkenknödel in Butter-Zimt-Bröseln
  • Zwetschkenröster



💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Samstag, 26. August 2017

Rübe & Quitte





100 Rezepte für alte Obst- und Gemüsesorten
ISBN: 9783862441907
192 Seiten
neu ab EUR 9,95



Kurzinfo zum Buch:


Gelb-gestreifte Rote Bete, Kardonen oder Petersilienwurzeln, Ochsenherzen oder Pomeranzen - mit vielen, fast in Vergessenheit geratenen Gemüsesorten lässt sich jetzt moderne Küche machen.

Mehr als 80 alte Sorten von Kumquat bis zu Topinambur werden vorgestellt und spielen in wunderbaren - traditionellen und ganz neuen - Rezepten die Hauptrolle, die ihnen gebührt. 

Überraschen Sie sich und Ihre Gäste mit außergewöhnlichen Aromen und Farben.



Rezeptregister:

  • Ananas-Salbei-Creme
  • Ausgebackene Pastinaken
  • Bitterorangenmarmelade
  • Blaue Kartoffelkroketten
  • Blaue Kartoffeln mit Creme double in der Papierhülle gegart
  • Bratäpfel mit Zitronenverbenencreme
  • Brennnesselsuppe
  • Bunte Bete-Chips
  • Bunte Karottentarte
  • Bunte Tomaten mit Mozzarella
  • Bunte Tomatentarte
  • Butternusskürbis-Suppe mit Kardamom
  • Cannelloni mit Mangold
  • Cardy in Hühnerbrühe
  • Carpaccio von Knolliger Kapuzinerkresse
  • Chou de Pontoise in Butter geschmort
  • Chutney aus Andenhorn-Tomaten
  • Crepes vom Spaghettikürbis
  • Gebackener Hokkaidokürbis mit Zimt
  • Gebratene Fuyus mit Ahornsirup
  • Gebratene Karotten
  • Gebratene Physalis mit Mango
  • Gebratener Topinambur mit Pilzen
  • Gedämpfter Kohlrabi mit Räucherlachs
  • Gekochte Steckrüben mit Honig
  • Gelbe Bete in Salzkruste gegart
  • Gestürzte Moschuskürbis-Tarte
  • Glasierte Pariser Karotten
  • Glasierte Weiße Rüben
  • Gratinierte Schwarzwurzeln mit Parmaschinken
  • Hühnerbrühe mit Weißen Rüben und Zitronengras
  • Kaki-Birnen-Suppe mit Sternanis
  • Kalbsragout mit Pastinaken
  • Kalte Bete-Joghurt-Suppe
  • Kandierte Kumquats
  • Kartoffelpüree mit Vanille
  • Kleine Pfannkuchen aus Weißen Rüben
  • Knollenkerbelmilch mit Herzmuscheln
  • Knollenziest in Tomaten-Mascarpone-Sauce
  • Kressesuppe mit Knollenziest
  • Kürbis-Beignets
  • Kürbiskuchen
  • Linguine in Sahnesauce mit Mini-Kohlrabi
  • Löwenzahnsalat mit Wilder Zichorie
  • Mangold-Torteletts
  • Miesmuscheln mit Steckrüben-Fritten
  • Mini-Pizzen mit Winterportulak
  • Muffins mit Bergamotte
  • Omelett mit Romanesco
  • Patidou mit Muskatsahne
  • Patisson mit Hähnchenfrikassee
  • Pesto aus Rotem Basilikum
  • Petersiliensamtsuppe
  • Physalis-Bombons
  • Pommes d'Or in Sirup
  • Radieschenbutter
  • Quitten in Sirup
  • Quittenbrot
  • Rhabarberkonfitüre mit Rosengeranienblättern
  • Risotto mit Cardy
  • Rote Bete mit geräucherter Makrele
  • Rübenkrautsuppe
  • Salat von Rote-Bete-Blättern und Mönchsbart
  • Sauerkleewurzeln auf orientalische Art
  • Schokoladencreme mit Bitterorange
  • Sonnenwurzel-Blini mit Räucherspecksahne
  • Speckrüben-Rösti mit Tomme
  • Süßsauer eingelege schwarze Radieschen
  • Teigtaschen mit Gemüsefüllung
  • Tomaten-Milchshake mit Tonkabohne
  • Tomatenkonfitüre mit Vanille
  • Tomatensuppe mit Mozzarellacreme
  • Topinamburpüree mit Jakobsmuscheln
  • Topinambursuppe mit Kokosmilch
  • Violetter Karottenkuchen
  • Würzige Kartoffeln im Ofen gegart
  • Zitronat




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Freitag, 25. August 2017

Kürbis - Unser Lieblingsgemüse





von Anna Walz
ISBN: 9783771646660
112 Seiten
EUR 15




Kurzinfo zum Buch:


Endlich – es ist wieder Kürbiszeit!

In der kalten Jahreszeit liegt der Kürbis als Saisongemüse voll im Trend. Sein samtig-weiches Aroma überrascht in immer neuen Kreationen.

Dieses Kürbisbuch darf in Eurem Bücherregal auf keinen Fall fehlen! Als begeisterter Foodie überrascht Anna Walz mit über 40 köstlichen Kürbisrezepten, die einem das Wasser bereits beim Durchblättern im Mund zusammenlaufen lassen.

Die herzhaften und süßen Rezepte mit vielen bekannten Kürbissorten schmecken einfach grandios!



Rezeptregister:

  • Beluga-Linsen-Suppe mit Kürbis und Lachs
  • Blätterteig-Ravioli mit Gorgonzola
  • Brownies mit Kürbiscremefüllung
  • Cremiger Kürbis-Smoothie
  • Flatbread mit Kürbis und Ziegenkäse
  • Geröstete Kürbiskerne
  • Japanische Nudelsuppe mit Kürbis und scharfem Hackfleisch
  • Japanische Teigtaschen - Gyoza
  • Knusprige Kürbischips
  • Kürbis-Blumenkohl-Curry
  • Kürbis-Brotauflauf mit Shiitakepilzen
  • Kürbis-Cheesecake
  • Kürbis-Cranberry-Müsli
  • Kürbis-Curry-Waffeln
  • Kürbis-Gewürz-Butter
  • Kürbis-Gewürz-Latte-Macchiato
  • Kürbis-Hühnchen-Lasagne
  • Kürbis-Kartoffel-Püree
  • Kürbis-Lavendel-Biskuitrolle mit Frischkäse-Limetten-Creme
  • Kürbis-Salbei-Brot
  • Kürbis-Salsiccia-Eintopf
  • Kürbis-Teekuchen
  • Kürbisgnocchi
  • Kürbishummus
  • Kürbiskern-Haferflocken-Kekse
  • Kürbiskernpesto
  • Kürbismuffins
  • Kürbispuffer mit Zitronenquark
  • Kürbispüree
  • Kürbisrisotto
  • Kürbissuppe mit Granatapfel, Fetakäse und Koriander
  • Ofen-Butternut mit Kaffee-Chili-Butter
  • Ofen-Kürbis-Salat
  • Ofenhuhn mit Kürbis und Fenchel
  • Paella mit Kürbis und Hähnchenschenkeln
  • Spaghetti mit Haselnusspesto und Kürbis
  • Spaghettikürbis mit Tomatenbröseln
  • Sticky Beef mit Kürbis und Süßkartoffel-Pommes
  • Süßer Kürbisauflauf mit Walnüssen
  • Süßsaurer Kürbis
  • Tropisches Kühlschrank-Porridge mit gebratenem Kürbis
  • Zartbitterpralinen mit Kürbisganache



Rezensionen zum Buch:




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Donnerstag, 24. August 2017

Dolci, Tartes und zauberhafte Kuchen backen





von Melissa Forti
ISBN: 9783791383828
224 Seiten
EUR 32

🍰🎂🍰

»Mehr Italien kann man in ein Stück Kuchen nicht reinbacken.«





Kurzinfo zum Buch:


100 einzigartige italienisch inspirierte Kuchen und Torten in opulentem Vintage-Look. In Sarzana, zwischen Cinque Terre und der Toskana, erfüllte sich Melissa Forti mit ihrem eigenen Tea Room einen Lebenstraum.

In barocker Vintage-Ästethik werden dort mit unglaublich viel Liebe zum Detail die Früchte ihres großen Backtalents präsentiert. Opulente Schöpfungen wie kandierte Maronen-Tarte, Feigen-Mascarpone-Kuchen oder Orangen-Meringue-Torte finden sich neben traditionellen italienischen Süßwaren wie Cantuccini, Tiramisu und Parrozzo.

Melissa Fortis ausgefallene Kuchen und Torten vereinen nicht nur alles, was italienische Backkunst hergibt, mit einer modernen Note, sondern lassen auch Einflüsse ihrer langjährigen Wahlheimaten Los Angeles und London spüren.

Klassiker wie Carrot Cake, Brownies oder American Cheesecake entstehen hier in zeitgenössischer italienischer Manier, aber es gibt auch zahllose Familienrezepte und köstliche Eigenkreationen, die ihresgleichen suchen.

Die 100 besten und beliebtesten Rezepte finden sich in Melissa Fortis erstem Backbuch, das den Zauber ihres romantischen Tea Rooms einzufangen weiß. Grandios-atmosphärische Aufnahmen der zauberhaften Köstlichkeiten in zeitgemäßer Bildsprache, verwoben mit Einblicken in die romantische Welt Melissa Fortis, verführen dazu, sofort selbst zu Rührbesen und Backform zu greifen.



Rezeptregister:

  • Alassio-Küsse
  • Altmodische amerikanische Torte
  • Ananasschnitten
  • Apfel-Crumble
  • Bergkuchen
  • Blechkuchen mit Haselnüssen und Brombeeren
  • Brombeer-Mandel-Schnitten
  • Brot-Schokoladen-Haselnuss-Kuchen
  • Brownies mit schwarzem Venere-Reis
  • Buchweizentorte mit Blaubeerfüllung
  • Butter-Plätzchen
  • Chai-Ingwer-Torte
  • Champagner-Torte
  • Eifreie Kekse
  • Französische Vanillekekse
  • Französische Vanilleküchlein
  • Frischkäse-Gugelhupf
  • Gefüllte Mürbeteigtorte
  • Gewürzter Festagskuchen
  • Gewürzter Kürbiskuchen
  • Glutenfreie Tarte mit Konfitüre
  • Grieß-Ricotta-Kuchen
  • Großmutter-Kuchen
  • Gugelhupf mit Kartoffelmehl
  • Hässliche, aber gute Haselnuss-Baisers
  • Himbeer-Blondies
  • Himbeer-Streusel-Kuchen
  • Himbeertarte mit Mohnteig
  • Honig-Persichetto-Likör-Kuchen
  • Ingwerkuchen mit Zitronensirup
  • Italienische Biskuittorte
  • Italienischer Engels-Kranzkuchen
  • Italienischer Möhrenkuchen
  • Joghurt-Blechkuchen
  • Käsekuchen-Brownies
  • Kastanienmehlkuchen
  • Katzenzungen
  • Kekse mit kalt gepresstem Olivenöl
  • Kekse mit Vanille und Ei
  • Knusprige glutenfreie Schokoladenkekse
  • Kokos-Ananas-Torte
  • Kokospralinen
  • Kuchen mit geröstetem Kakao
  • Kuchen mit Zabaione
  • Lamingtons
  • Lavendel-Honig-Torte
  • Leichte Kokosmakronen
  • Mandel-Schokoladen-Kuchen
  • Mandelkrokant
  • Marsala-Dörrpflaumen-Gugelhupf
  • Matcha-Himbeer-Torte
  • Meine amerikanische Weihnachtstorte
  • Milch-Mürbeteig-Kuchen
  • Mit Frischkäse gefüllter Schokoladen-Gugelhupf - Rezept in Englisch
  • Mit Haselnuss-Schoko-Creme gefüllte Kekse
  • Nantaiser Kuchen
  • Nektarinen-Amaretto-Kuchen - Rezept in Englisch
  • Orangen-Butter-Kekse mit Schokoüberzug
  • Orangen-Mandel-Kuchen
  • Orangen-Meringe-Génoise
  • Paradieskuchen - Rezept in Englisch
  • Pfirsichkuchen mit Vanillecreme
  • Pistazien-Himbeer-Käsekuchen
  • Rautenförmig geschnittene Mandelkekse
  • Ricotta-Orangen-Schokoladen-Kuchen
  • Ricottacreme mit Rotweinsirup
  • Riesenmuffins mit Orangen, Kardamom und Mohn
  • Rosen-Frangipane-Kuchen
  • Rosen-Madeleines
  • Rotweinkringel
  • Schmandkuchen mit Blaubeeren
  • Schokolade in Salamiform
  • Schokoladen-Charlotte
  • Schokoladen-Gugelhupf
  • Schokoladen-Haselnuss-Torte
  • Schokoladen-Himbeer-Torte
  • Schokoladen-Mandel-Kuchen ohne Mehl
  • Schokoladen-Reis-Kuchen
  • Schokoladenkuchen mit Basilikum und Szechuanpfeffer
  • Schokotrüffel mit Orangenlikör
  • Schottischer Brombeerkuchen
  • Spritzgebäck
  • Süße Focaccia nach Portugiesischer Art
  • Süße Schneebälle
  • Tante Roses Apfelkuchen - Rezept in Englisch
  • Tarte Melissa mit Zitrone und Melisse
  • Tarte mit Feigen und Mascarpone
  • Tarte mit Rosenwasser-Creme
  • Tarte mit Schokolade und Esskastanien
  • Tarte Tatin mit Birnen
  • Tiramisù auf meine Art
  • Toskanischer Kastanienmehlkuchen
  • Veganer Kuchen
  • Veilchentorte
  • Weinschaumcreme
  • Whisky-Schokoladen-Gugelhupf
  • Winterkekse
  • Zimtkuchen
  • Zitronen-Himbeer-Rosmarin-Torte
  • Zitronen-Mascarpone-Torte
  • Zitronen-Thymian-Kuchen
  • Zitronenkuchen mit Mandeln und Pinienkernen




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Montag, 21. August 2017

Das Bäuerinnen Einkochbuch





Von süßen Marmeladen bis zu sauren Gurken
ISBN: 9783702014704
128 Seiten
EUR 19,90



Kurzinfo zum Buch:

Bäuerinnen wissen wie man für den Winter vorsorgt - Obst, Gemüse und Kräuter aus dem Garten und vom Feld, aber auch Wildfrüchte, Beeren und Pilze aus dem Wald werden liebevoll zu Marmeladen, Gelees oder Kompotten eingekocht, in Essig, Öl oder Alkohol eingelegt und füllen so Jahr für Jahr die bäuerlichen Vorratskammern und Hofläden. 

Wie einfach es ist, die Fülle des Sommers und des Herbstes für den Winter haltbar zu machen, zeigen die vielseitigen Rezepte und Tipps in diesem Buch. Hier findet jeder wahre Schätze für seine persönliche Vorratskammer.



Rezeptregister:

  • Ananas-Kiwi-Marmelade
  • Apfel-Amaretto-Marmelade
  • Apfel-Himbeer-Marmelade mit Schuss
  • Apfel-Marillen-Kompott
  • Apfelmarmelade mit Lebkuchengewürz
  • Apfelmus
  • Apfelpaprika mit Kraut gefüllt
  • Apfelpaprika würzig scharf
  • Basilikumpaste
  • Birnenkompott
  • Blumige Erdbeer-Holunder-Marmelade
  • Bratapfelmarmelade mit Zimt und Nüssen
  • Brombeer-Bananen-Marmelade
  • Brombeer-Holler-Marmelade
  • Brombeer-Trauben-Gelee
  • Champignons eingelegt in Knoblauch
  • Chilischoten in Essig-Öl-Marinade
  • Cranberry-Apfel-Gelee
  • Dirndgelee
  • Einfaches Ribiselgelee
  • Eingelegte Essigbirnen mit Ingwer
  • Eingelegte Essigpilze
  • Eingelegte grüne Paradeiser
  • Eingelegte Kirschpfefferoni
  • Eingelegte Muskatkürbisstücke
  • Eingelegte Zucchini
  • Eingelegte Zucchini mit Paprika
  • Eingelegtes Paprika-Zucchini-Gemüse
  • Einlegegewürz für pikantes Gemüse
  • Erdbeermarmelade mit Most
  • Erdbeermarmelade mit Orange
  • Erdbeermarmelade mit weißer Kuvertüre
  • Essiggurken
  • Essigzwetschgen
  • Exotischer Zucchinitopf süß-sauer
  • Falsche Kapern
  • Gemischte Pilze in Essig und Öl
  • Gemischtes Gemüse in Essig und Öl
  • Gemüse-Allerlei
  • Gemüsequintett
  • Gemüseragout im Glas
  • Getrocknete Paradeiserchips
  • Getrockneter Kürbis in Öl eingelegt
  • Grantamarmelade (Preiselbeermarmelade)
  • Hagebutten süß-sauer
  • Hagebuttenmarmelade
  • Heidelbeer-Klarapfel-Marmelade
  • Heidelbeer-Kürbis-Marmelade mit Vanille
  • Heidelbeerkompott
  • Himbeermarmelade
  • Himbeer-Most-Marmelade
  • Himbeer-Sekt-Marmelade
  • Holler-Zwetschgen-Marmelade
  • Holunderblütengelee mit Orangensaft
  • Holunderblütensirup
  • Holundersaft-Apfel-Marmelade
  • Käferbohnen in Essig eingelegt
  • Karotten-Zitronen-Marmelade
  • Kirsch-Punsch-Marmelade
  • Kirschenkompott
  • Kirschmarmelade mit Walnüssen
  • Knoblauch mit Chili in Öl eingelegt
  • Kräutersalz
  • Krumpelzucker-Marmelade
  • Kuddelmuddel-Marmelade
  • Kürbis-Apfel-Marmelade
  • Kürbis-Chutney
  • Kürbis-Orangen-Gelee
  • Kürbis und Paprika süß-sauer mit Curry
  • Kürbismarmelade
  • Kürbissalat
  • Marillen-Himbeer-Marmelade
  • Marillen-Kürbis-Marmelade
  • Marillen-Marzipan-Marmelade
  • Marillenmarmelade mit Zitronenmelisse
  • Melanzani in Paprika-Paradeiser-Salsa
  • Mirabellenmarmelade
  • Muskatellerkirschen
  • Ofenparadeiser in Öl eingelegt
  • Orangen-Zimt-Gelee
  • Orangenmarmelade
  • Paprikasalat
  • Paradeisermark
  • Paradeisermarmelade mit Orangenschale
  • Paradeisersuppe eingekocht im Glas
  • Pfefferoni in Essig-Öl-Marinade
  • Pfefferoni in Rapsöl
  • Pfirsich-Chutney
  • Pikant eingelegter Kürbis
  • Pilze süß-sauer
  • Pina-Colada-Marmelade
  • Powidl
  • Preiselbeer-Birnen-Marmelade
  • Preiselbeermarmelade roh
  • Quitten-Apfel-Chutney
  • Quitten-Apfel-Marmelade
  • Quitten-Brombeer-Marmelade
  • Rhabarber-Himbeer-Marmelade mit Eierlikör
  • Rhabarber-Kirsch-Erdbeer-Marmelade
  • Rhabarbermarmelade mit grünem Pfeffer
  • Ribisel-Papaya-Marmelade
  • Ribisel-Pfirsich-Marmelade
  • Rote-Rüben-Salat
  • Sanddorn- oder Vogelbeergelee
  • Scharfe Paprikamarmelade
  • Schwammerln in Öl eingelegt
  • Senfgemüse
  • Senfgurken
  • Stachelbeerkompott mit schwarzen Ribiseln
  • Suppengemüse aus dem eigenen Garten
  • Süß-sauer eingelegte Zucchini und Melanzani
  • Süß-sauer eingelegter Kürbis
  • Süß-saure gelbe Mini-Kürbisse
  • Tannenhonig
  • Traubenmarmelade mit Sauerkirschen
  • Variationsreiches Quittengelee
  • Vierfrucht-Marmelade
  • Weichsel-Espresso-Marmelade
  • Weihnachtsmarmelade
  • Würziges Traubengelee
  • Zucchini-Curry
  • Zucchinikraut mit Paprika
  • Zucchinisalat
  • Zucchinisalat im Glas
  • Zwetschgenkompott
  • Zwetschgenmarmelade





💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sonntag, 20. August 2017

Skandinavisch Kochen





100 Wohlfühlgerichte
von Trine Hahnemann
ISBN: 9783863556792
288 Seiten
EUR 34,99



Kurzinfo zum Buch:

Wohlfühlküche made in Skandinavien!

Diese Rezepte machen garantiert glücklich! 🍀 Die Bestsellerautorin Trine Hahnemann hat über 100 Wohlfühl-Rezepte aus dem Norden – für Frühstück, Salate, Suppen, Hauptgerichte, Brot, Kuchen und vieles mehr – zusammengestellt, die stimmungsvolle Einblicke in die skandinavisch- entspannte Lebensart geben!

So lernt man das Lebensgefühl „Hygge“ auch kulinarisch leben und lieben.



Rezeptregister:

  • Baisertorte
  • Blumenkohl, Krabben und Dill
  • Blumenkohlgratin mit gebackenen Tomaten
  • Blumenkohlsuppe
  • Bohnensalat nach Familienrezept
  • Brathuhn, Gurke süß-sauer und Bratensosse - Mormors Geburtstagsessen
  • Brathuhn mit Rhabarber und Estragon
  • Brauner Kohl - Brunkål
  • Buchweizen, Zucchini, Tomaten und Liebstöckel
  • Buttermilch-Fromage mit Stachelbeerkompott und Mandelmakronen
  • Butternut-Kürbissalat
  • Chicorée, Birnen und Trauben
  • Chicorée mit roten Zwiebeln und Grapefruit
  • Curry aus der Kindheit - Skramsgade Ret
  • Dänischer Essigkürbis - Asier
  • Dänischer Hamburger - Pariser Bøf
  • Dänischer Rohkostsalat - Råkost
  • Dinkelfocaccia
  • Dinkelpastete mit Spinat, Topinambur und Feta
  • Ei und geräucherte Makrele
  • Einfache Dinkel-Frühstücksbrötchen
  • Eingelegte Rote Bete
  • Eingelegtes Gemüse
  • Einkornbrot
  • Eintopf aus Wurzelgemüse
  • Eistorte
  • Entenbraten
  • Entenkeulen mit Kartoffeln, Äpfeln und braunem Kohl
  • Erdbeer-Rhabarber-Marmelade
  • Essiggurken
  • Fischfrikadellen mit Kräutersosse und Minze-Bratkartoffeln
  • Fischsuppe - Klassische Variante
  • Flutes - Eine Art dönisches Baguette
  • Frühstücksporridge
  • Fünfkornbrot
  • Gebackener Knollensellerie und Blumenkohl
  • Gebratene Heringe mit neuen Kartoffeln und Petersiliensosse
  • Gebratene Zwiebeln
  • Gebratener Sommerkohl, Radieschen, Speck und Erbsensprossen
  • Gedämpfter Lauch, Ziegenkäse und Mandeln
  • Gegrillter Kaisergranat mit Zitronenmayonnaise und Chilicreme
  • Gegrilltes Käsesandwich für den Strand
  • Gepökeltes Rindfleisch mit Gemüse und Meerrettichcreme
  • Geräucherter Hering mit Frischkäse und pochiertem Ei
  • Gerste mit Zucchini und Pilzen
  • Graupen-Frisée-Salat mit Spargel und Frühlingszwiebeln
  • Grünkohl-Pancetta-Tarte
  • Grünkohlpüree mit Rosenkohl und Apfel aus der Pfanne
  • Gurke-Estragon-Saft
  • Gurke und Ziegenkäsecreme
  • Hackbraten mit Lingon Sylt und kleinen Bratkartoffeln
  • Hackfleischbällchen mit Sellerie und Äpfeln
  • "Heisse Liebe" mit Steckrüben-Möhren-Püree
  • Heisse Schokolade und Süsse Brötchen
  • Himbeer-Johannisbeer-Torte
  • Hornhecht-Eintopf
  • Hühnersuppe mit Kräutern und Wurzelgemüse
  • Julscheit
  • Kabeljau auf traditionelle Art
  • Kaffeebrot
  • Kalte Buttermilchsuppe mit Kammerjunkern
  • Kalter Reisbrei mit warmer Kirschsosse
  • Karamellisierte Kartoffeln und Bratensosse
  • Kartoffelsuppe mit Roggenflocken
  • Klassischer Kartoffelsalat
  • Knäckebrot
  • Kohlrabi, Granatapfel, Walnüsse und Roggen
  • Kohlrabi und Gurke
  • Kringle
  • Labskovs - Lieblings-Wintereintopf meiner Kindheit
  • Lamm-Bix-Mix
  • Lingon Sylt
  • Mandel-Rosinen-Kuchen
  • Marinierte Curryheringe
  • Mazarintörtchen
  • Mohnschnecken
  • Möhren-Gurken-Salat
  • Morcheln auf Toast
  • Mormors Erbseneintopf mit Schweinebauch und eingelegten Roten Beten
  • Nordisches Speck-Ei-Sandwich
  • Nordische Tomatensuppe mit Roggen
  • Nordischer Quinoasalat
  • Ostereier
  • Osterlamm
  • Österlicher Kartoffelsalat
  • Panierte Scholle mit Krabben und und Spargel
  • Pekannusspastete mit Roggenkruste
  • Pilzsuppe
  • Quitten-Pflaumen-Marmelade
  • Quittenpüree
  • Radicchio und Heidelbeeren
  • Rhabarber-Schokoladen-Torte
  • Rhabarber und Erdbeeren mit Eis und Getreideflocken
  • Rhabarberkompott
  • Rhabarbersirup
  • Rhabarbertrifle mit Roggenbrotbröseln
  • Rind und Pickles
  • Roggen-Zitronen-Porridge
  • Roggen, Rote Zwiebel, Rote Bete und schwarze Johannisbeeren
  • Roggenbrot
  • Roggenkruste mit Brokkoli und Lauch
  • Roggenpfannkuchen mit Heidelbeeren und Sirup
  • Rosenbrød
  • Rosengelee
  • Rosenkohl, Chili und Orangen
  • Rosenkohlsalat
  • Rotkohl, Grünkohl und Granatapfel
  • Rote-Bete-Bratlinge mit Meerrettichcreme
  • Rote Stachelbeermarmelade
  • Rotes Johannisbeergelee
  • Rüben und Äpfel mit Thymian
  • Saft aus Wurzelgemüse
  • Salat aus Rindfleischresten
  • Sauerkraut - Surkål
  • Sauerteigbrot
  • Saurer Rhabarber
  • Schweinebraten-Sandwich mit Rotkohl und Meerrettich
  • Schweinebraten mit Kartoffeln und Apfelrelish
  • Schweinebraten und Apfelsalat
  • Selleriebratlinge
  • Skorper
  • Sommer-Frikadeller
  • Spargelsuppe
  • Spargeltörtchen
  • Spinat-Ananas-Saft
  • Spinat und Kartoffeln mit Ei
  • Spinatklösschen in Tomatensosse
  • Stachelbeerkompott
  • Süsse Roggenbrötchen
  • Süsser Rhabarber
  • Tomaten mit Ziegenkäsedressing
  • Topinambur-Lauch-Suppe mit Topinamburchips
  • Topinambur, Äpfel und Estragon
  • Topinambur, Frühlingszwiebeln und Belugalinsen
  • Trockenobst-Häppchen
  • Wacholdergebeizter Lachs
  • Waffeln mit Roter Stachelbeermarmelade und Crème Fraiche
  • Walnussküsschen
  • Warmer Butternut-Kürbis mit Mandeln und Kräutern
  • Weihnachts-Coleslaw
  • Weisses Ossobuco mit Holunderblüten und Estragon
  • Winterliche Apfel-Schichttorte
  • Würzige Kürbissuppe mit Croutons
  • Zitronen-Mondkuchen
  • Zitronenmousse - Citron Fromage


Rezensionen zum Buch:




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Samstag, 19. August 2017

I love New York





Mein New York Kochbuch
von Daniel Humm und Will Guidara
ISBN: 9783038009917
496 Seiten
EUR 49,90
📌 Neuauflage 2017 📌



Kurzinfo zum Buch:

Daniel Humm, Drei-Sterne-Koch im »Eleven Madison Park«, dem besten Restaurant der Welt (San-Pellegrino-Liste 2017), führt uns zusammen mit seinem Geschäftspartner Will Guidara zu den Genüssen, den Produkten und der kulinarischen Geschichte von New York.

Statt auf der ganzen Welt nach den ausgefallensten und teuersten Produkten zu fahnden, kocht Daniel Humm in seinem Restaurant mehrheitlich mit dem, was die Region um New York an kulinarischen Genüssen hergibt. Er hat die besten Produzenten von Gemüse, Obst und Fleisch aufgespürt und taucht mit seiner Küche ein in die Geschichte des kulinarischen Schmelztiegels am Hudson River.

Dieses opulente Kochbuch mit 150 Rezepten ist eine Ode an besondere Produkte – von Früchten und Gemüsen, über Fleisch und Wild bis zu Milchprodukten und Fisch –, alle aus der näheren Umgebung von New York. Alle Rezepte sind problemlos auch bei uns nachkochbar.



Rezeptregister:

  • Acorn-Kürbissuppe
  • Ahorn-Sundae (Gewürzkuchen und Tuiles, Gewürzstreusel, Ahornsirup-Schlagrahm)
  • Ahorngeräucherter Stör mit Rösti
  • Apfel in Bierteig
  • Apfelessig
  • Apfelsalat mit Blauschimmel-Schafskäse (Rotwein-Apfel-Püree, In Essig gekochte Apfelringe, Eingelegte Äpfel)
  • Aprikosenpüree
  • Austern mit Fenchel und Äpfeln
  • Austernpfanne
  • Balsamicoessiglake
  • Balsamicovinaigrette
  • Beef Tatar (Consommé, Pommery-Mayonnaise, Eingelegte Radieschen, Tatar)
  • Betensalat mit Ziegenkäse und Fenchel (Himbeeressig, Geschmrte junge Chioggia-Beten, Rübenvinaigrette)
  • Birnen-Kaffee-Kuchen
  • Birnenvariationen mit Honig und Ingwer (Birnensorbet, Ingwerstreusel, Birnenpüree, Honigcreme, Kandierte Zitrone, Kandierter Ingwer, Birnenscheiben/-kugeln, Pochierte Birnenringe)
  • Blattsalat mit Champignons und Räucherfleisch (Geräuchertes Schweine-Jerky, Sherryvinaigrette)
  • Braune Butter
  • Brennnessel-Crostini mit Lardo
  • Brennnesselsuppe mit Wachteleiern (Suppenbasis, Brennnesselpüree, Knoblauchschaum)
  • Brotauflauf mit Cranberrys
  • Brotchips
  • Butternut-Schnitzel mit schwarzem Pfeffer
  • Butternut-Tortellini mit brauner Salbeibutter
  • Chocolate Egg Cream
  • Cranberry-Suppe mit Zimteiscreme (Kandierte Cranberrys, Glühwein-Granité, Pochierte Äpfel)
  • Crème fraiche
  • Crostini mit Venusmuscheln und Dill-Aioli
  • Delmonico-Steak
  • Dulche de Leche mit Brioche
  • Eingelegte rote Perlzwiebeln
  • Eingelegte Schalotten
  • Eingelegte Senfkörner
  • Eingemachte Pflaumen
  • Emmer mit Mais und Hähnchenfilets (Schalottenconfit, Maisschaum, Emmer-Mais-Ragout)
  • Emmersalat mit Joghurt, Gurke und Melone (Labneh, Gurkenrelish)
  • Entenbrühe
  • Entenwurst
  • Erbsensalat mit Guanciale
  • Erbsensuppe mit Eisbein
  • Erdbeeren mit Kamille (Erdbeer-Kamille-Consommé, Kamille-Joghurteis, Gebratene Erdbeeren in Gelee, Erdbeersuppe)
  • Fish and Chips
  • Forelle blau
  • Frischer Ziegenquark mit Sommerbeeren und Rüben
  • Gebackene Eier mit Spinat, Pilzen und Käse
  • Gebackener Knoblauch mit Quark und Erbsen
  • Gebratene Entenbrust
  • Gebratene Jakobsmuscheln (Gebratene Gelbe Beten, Karottenpüree, In Butter geschmorte junge Karotten, Warme Rübenvinaigrette)
  • Gebratene Karotten mit Weizen und Kreuzkümmel (Karotten-Enten-Crumble, In Entenfett gebratene Karotten, Weizen, Kreuzkümmelöl, Karottensauce)
  • Gebratene Topinambur mit Rohmilchkäse
  • Gebratene Zwiebel mit Speck (Gebratene Schalotten, Shortbread, Zwiebelsauce)
  • Gefüllte Zwiebeln mit Blutwurst
  • Gefülltes Brathuhn mit Apfel, Kastanien, Knoblauch und Kräutern
  • Gegrillte Frühlingszwiebeln mit Buttermilch-Dressing
  • Geklärte Butter
  • Gelbe Bloody Mary
  • Geräucherte Forelle mit Mandeln und Spargel
  • Geräuchertes Hirschfilet (Eingelegte Pfifferlinge, Wacholdersalz)
  • Geschmorter Blattsalat
  • Geschmorte Entenkeule
  • Geschmorte Sellerieknolle mit Kastanien (Kastanienpüree, Knollenselleriepüree, Geröstete Kastanien)
  • Gestürzter Pflaumenkuchen
  • Glasierte Beten mit Rindermark und Meerrettich (Gebackene Beten in Salzkruste, Junge Rüben, Eingelegte Rüben, Sautiertes Rindermark)
  • Gurkendressing
  • Gurkensalat mit geräucherter Forelle
  • Hähnchenschlegel mit Kartoffel-Gurken-Salat
  • Hähnchenschnitzel-Sandwich mit Kapern und Basilikum
  • Himbeertarte
  • Honig-Marshmallows
  • Hühnerbrühe
  • Hühnerjus
  • Hummer aus der Pfanne mit Kartoffelchips und Estragon
  • Hummerbrötchen
  • Im Ganzen gebratener Blumenkohl (Blumenkohlpüree, Süße Kürbiskerne)
  • Im Ganzen gebratene Hirschlende mit Herbstgemüse (Wildsauce, Gebratener Butternut-Kürbis)
  • Im Ganzen gegrillter Schwarzer Sägebarsch
  • In Bier geschmorte Kalbsbäckchen (Geschmorte Kalbsbäckchen, Glasiertes Gemüse)
  • Jakobsmuschel-Carpaccio mit Apfel, Sellerie und Blattsalat
  • Kalbsbrühe
  • Kamillenessig
  • Kandierte Walnüsse
  • Karamellisierte Apfel-Brioche (Brioche, Apfelhonig, Apfel-Granité, Apfel-Aufstrich, Zitronensirup)
  • Karamellisierte Schwarzwurzel mit Äpfeln (Apfelsauce, Gebratene Knoblauchzehen, Apfelchip-Streusel)
  • Karottensuppe mit eingelegten Beten und Rettich
  • Kartoffel-Blätterteig-Kuchen
  • Kartoffel-Speck-Fougasse
  • Kartoffelpüree
  • Ketchup
  • Knoblauchchips
  • Knoblauchsuppe mit Garnelen und Dicken Bohnen
  • Kohlrouladen mit Lamm
  • Konfierte Kirschtomaten
  • Kürbis mit Ziegenkäse (Frische Tomatenmarmelade, Sommerkürbis)
  • Lammfrikadellen (Tomatenconfit, Würzige Lammsauce)
  • Lammjus
  • Lammkarree mit Gurkenjoghurt
  • Maispizza mit Speck
  • Maispudding
  • Maissalat mit Bulgur und Polentachips
  • Maissuppe mit Buttermilch
  • Mangold-Speck-Roulade
  • Mangoldgratin
  • Manhattan Clam Chowder
  • Marinierte Venusmuscheln mit Basilikum (Basilikum-Apfel-Gelee, Basilikum-Apfel-Vinaigrette, Venusmuschel-Salat)
  • Mast Brothers Chocolate Cookies
  • Mayonnaise
  • Milch und Honig (Milcheis, Honig-Hafer-Streusel, Honigkrokant, Getrockneter Milchschaum)
  • Milchferkel-Racks mit Aprikosen (Zwiebelblätter, Gebratene Aprikosen, Aprikosensauce)
  • Minestrone mit Gartenbohnen
  • New York Sour (Apple-Shrub, Zuckersirup)
  • Pastinaken-Birnen-Suppe
  • Pastinakenkuchen
  • Pflaumen-Ricotta-Variation (Ofengebackene Aprikosen, Aprikosen-Tuile und -streusel, Haferstreusel, Pflaumensorbet, Estragonricotta und Estragonpflaumen)
  • Pochierter Schwarzer Sägebarsch mit Brennnesseln und Muscheln
  • Pommes frites mit Entenfett
  • Quark mit Gartenerbsen und Minze
  • Radieschen mit Buttermilch
  • Rettich-Radieschen-Carpaccio
  • Ricotta-Cheesecake (Graham-Streusel, Glasierte Blaubeeren, Zitronenschaum)
  • Ricotta-Eiscreme
  • Ricotta-Gnocchi mit Zucchini und Minze
  • Rinderbrühe
  • Rindermark mit Schalotte und Sardellen
  • Rohe Sommerflunder mit Kirschtomaten
  • Roher Blumenkohlsalat
  • Rohes Cranberry-Chutney
  • Salat mit Cheddar, Mangalitza-Schinken und Mandeln (Kirschessig, Kirschsalat)
  • Salat mit Erdbeeren, Käse und Basilikum
  • Salat von verschiedenen Gurken (Sandwichgurken, Knoblauchgurken, Scharf eingelegte Gurken, Dillgurken, Buttermilch-Dressing, Gurkenrelish)
  • Sauerkirschen mit Streusel
  • Sauerkraut mit Eisbein
  • Schafmilchjoghurt mit Knuspermüsli
  • Schinken-Ei-Sandwich
  • Schokoladentrüffeltorte
  • Schwarzwurzelsalat mit Mangalitza-Schinken und Bulgur (Bulgurchips, Pochierte Schwarzwurzel, Schwarzwurzeljus, Bulgursalat)
  • Sellerie-Risotto
  • Sommerbohnensalat mit Bohnenkraut
  • Spargel aus dem Ofen
  • Spargelsalat mit Quinoa
  • Speckmarmelade
  • Tomaten-Soda
  • Topinambursuppe mit Haselnüssen
  • Walnusstorte mit Karamell und Meersalz
  • Warmer Brotsalat mit Tomaten
  • Weiße Schweinewürste
  • Ziegenkäse-Soufflé
  • Zitronenvinaigrette
  • Zucchinipüree mit Minze


Rezensionen zum Buch:


💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.