Samstag, 17. Februar 2018

Mein portugiesisches Fest





Rezepte meines Herzens
von Mimi Jardim
ISBN: 9783944874784
204 Seiten
EUR 36



Kurzinfo zum Buch:


Dieses Kochbuch ist ein Buch voller Nostalgie und köstlicher Speisen. In Portugal aufgewachsen, ist Mimi Jardim heute eine der bekanntesten Köchinnen Südafrikas. Mimi nimmt uns mit auf eine Zeitreise zu den besten Gerichten ihrer Kindheit, oftmals gewürzt mit einer feinen südafrikanischen Note.

Unterhaltsame Erinnerungen und Anekdoten machen die Rezepte lebendig und zeigen, portugiesisches Essen sollte gefeiert werden - und das bei jedem Anlass und in jeder Stimmung!


Mimi Jardim (*1943) wurde an der wunderschönen Algarve in Portugal geboren und wanderte 1957 mit ihrer Familie nach Johannesburg in Südafrika aus. Heute lebt sie noch immer dort und arbeitet als eine renommierte südafrikanische (Fernseh-)Köchin, Gründerin der Jardim’s Cookery School und Autorin.

Bereits als junges Mädchen sammelte sie früh ihre ersten kulinarischen Erfahrungen in ihrer kochaffinen Familie und lernte auf der Farm ihrer portugiesischen Großmutter den richtigen Umgang mit frischen Lebensmitteln als wichtigste Zutat für jedes Rezept.


Auf unserem Instagram-Account könnt Ihr einen Blick ins Buch werfen:





Rezeptregister:

  • Annas Eistee
  • Arroz à Valenciana
  • Arroz Doce
  • Augustos Thunfischsuppe / Sopa de Peixe
  • Baisers
  • Bananen-Karamell-Eis
  • Bananenhäppchen
  • Bellas Speisekammer-Wunder 
  • Bohneneintopf mit Meeresfrüchten / Feijoada de Marisco
  • Butterkekskuchen
  • Caipirinha
  • Cataplana mit Schweinefleisch, Garnelen und Miesmuscheln
  • Chicken-Curry / Chacuti de Galinha
  • Coca-Cola-Schokoladenkuchen
  • Creme Caramel mit Speck und Mandeln / Pudim do Abade de Priscos
  • Daniels Reis-Congee
  • Die kleine Französin / Francesinha
  • Die versteckte Ente / Arroz de Pato
  • Erfrischender Kaktusfeigen-Drink
  • Frittierte Calamari
  • Fruchtiger Biltong-Salat mit Feta
  • Frühlingserbsen, Chorizo und pochierte Eier
  • Gabbys Pasties
  • Gebackene Oliven
  • Gefüllte Calamari vom Grill / Lulas Recheadas Grelhadas
  • Gefüllter Rollbraten / Matambre selleno
  • Hausgemachter Frischkäse / Zueijo Fresco
  • Heller Früchtekuchen
  • Hühnersuppe mit Kichererbsen
  • Hummus
  • Jetset-Hähnchen
  • Karamell-Baiserrolle
  • Karamellisierter Camembert mit Birnen
  • Kichererbsen-Gebäck / Bons Maridos
  • Kleine Maisfladen / Arepas
  • Koeksisters
  • Kokos-Flan
  • Kokos-Marshmallows
  • Königskronenkuchen / Bolo Rei
  • Knuspriger Süßkartoffelauflauf
  • Krebs-Curry für alle
  • Kürbiskonfitüre / Compota de Abóbora
  • Lammkeule unterwegs
  • Made by Mimi - Ein Kuchen mit Walnüssen und Baiserhaube
  • Mai-Tai-Mousse
  • Mandel-Honig-Eis mit Peri Peri und Feigen
  • Mandeltarte / Picado de Abelha
  • Maracuja-Mango-Schnitten
  • Maronen-Pudding
  • Meeresfrüchte-Puffer / Pataniscas
  • Mexikanischer Salat mit Tortillas
  • Mimis Hähnchen
  • Muschelsuppe mit geräuchertem Schellfisch / Glam Chowder
  • Nudelauflauf mit Stockfisch und Schinken
  • Orangen-Biskuitrolle / Torta de Laranja
  • Pastéis de Nata
  • Picanha
  • Portugiesische Churros
  • Portugiesisches Rindsgulasch / Trinchado
  • Pregos
  • Quittenbrot / Marmelada Vermelha
  • Raymonds scharfes Piri-Piri-Hähnchen
  • Reis und Bohnen / Feijao com Arroz
  • Rindfleischspieß vom Grill / Espetada
  • Rissoles mit Garnelen / Rissois de Camarao
  • Rosies Monkey-Gland-Steak
  • Rote-Paprika-Paste / Massa de Pimento
  • Sardinhas Assadas
  • Scharfes Hähnchenklein
  • Schokoladen-Salami
  • Schweinebauch Vovo-Style
  • Schweineragout mit Fenchel und Quitten
  • Selbst gemachte Peri-Peri-Sauce
  • Sonnengelbes Maisbrot / Broa de Milho
  • Spinatsalat mit gerösteten Süßkartoffeln
  • Stockfisch in Sahnesauce / Bacalhau com Natas
  • Suzis Lasagne
  • Thunfischbrot
  • Thunfischspieße mit Bohnensauce und Maiskroketten
  • Trinchado-Suppe
  • Valentinstagssteak
  • Zuckerplätzchen




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Mittwoch, 14. Februar 2018

Fifty Shades vom Huhn





Ein parodistisches Kochbuch
von F.L. Fowler
ISBN: 9783868836554
160 Seiten
EUR 14,99



Kurzinfo zum Buch:

Knackige Schenkel, straff verschnürt; saftige Brüste, die auf den leidenschaftlichen Biss der Zähne warten; weiche, nachgiebige Lenden, von denen das Öl tropft… 50 verführerische Rezepte, die jedes Essen in eine Orgie der Lust verwandeln! 

Ein unschuldiges und unverdorbenes Huhn und ein dominanter Koch – welch eine Kombination! Gemeinsam gehen die beiden den Weg von jungfräulicher Unschuld bis zur goldbraunen Ekstase. Langsames Schmoren, scharfes, unbarmherziges Braten, extravagante Verschnürungen, saftige Füllungen, kreative Salbungen mit genau der richtigen Würze, ausgeführt von geschickten Fingern – seine Kunst macht seine geflügelte Dienerin zu Wachs in seinen Händen.

Diesem erotischen Kochbuch kann sich niemand entziehen – in drei Akten entfaltet sich unwiderstehlich das Drama, von einfachen Rezepten für den Anfänger bis zum absoluten Höhepunkt!

Warnung: Wer zweideutige, erotische Ausdrücke in Verbindung mit Essen geschmacklos findet, der sollte bitte nicht weiterlesen! Den Video-Trailer zum Buch findet Ihr am Beitragsende, weil er für manche sicherlich etwas verstörend wirken könnte. 🙈😇😈


💡Alice:
"Dieses Buch ist einfach großartig und einzigartig!
Schlüpfrig, zweideutig, amüsant, sexy und wahnsinnig lecker! - Das ist wirklich Foodporn!


Blick ins Buch:




Rezeptregister:


  • Acht-Stunden-Huhn
  • Aprikosenhuhn mit Salbei und Zitronenschale / "Bitte hör nicht auf"-Hühnchen
  • Aufgespießtes Huhn auf Tomatenkartoffeln
  • Bierhuhn vom Grill mit Cajun-Mayonnaise
  • Bourbon mit Rosmarin
  • Brathuhn auf knackigem Gemüse
  • Brathuhn in Aztekensauce / "Ach du meine Güte"-Hühnchen
  • Brathuhn in Brandy-Vanille-Butter / Schlichtes Vanille-Hühnchen
  • Brathuhn mit Bacon und Paprika / Erregtes Hühnchen
  • Brathuhn mit Kirschen und Kräutern / Auf dem Kirschbett gepoppte Hühnerjungfrau
  • Chicken Chili / Scharfer Vogel
  • Chiliwings mit Avocado / Teufelsflügel
  • Coq au vin
  • Cranberry-Huhn in Cidre
  • Flatterhaftes Huhn mit Mandel-Kräuter-Pesto
  • Französische Hühnerbrüstchen - Umschmeichelte Brüste
  • Französisches Brathuhn mit Kräuterbutter / Happy-End-Hühnchen
  • Gebackene Hühnerschenkel mit Pilzen
  • Gebratene Hähnchenschenkel mit Apfel und Zimt / Rote Wangen
  • Gebratene Hühnerbrust mit aromatischer Haselnussbutter
  • Gefesseltes Salbeihuhn
  • Geflügelsalat mit grünen Göttinnendressing
  • Gepfähltes Huhn mit Sojasauce und Ingwer
  • Gezwiebeltes Pfannenhuhn mit Zitrone
  • Glasierte Flügel in der Baconfessel
  • Grillhuhn mit Tandoori-Gewürzen
  • Huhn mit Meerrettich und Kräutern
  • Hühnchen-Sub mit Mozzarella
  • Hühnchenleber-Crostini
  • Hühnerbruststreifen in Rosmarin und Balsamico
  • Hühnerfrikassee mit Süßkartoffel
  • Hühnerschenkel in Zwiebeln / Tropfende Schenkel
  • Hühnerstäbchen mit Honig-Bourbon-Kruste
  • In Weißwein gedünstete Hühnerbrust mit Sesamöl 
  • Knusprig, frittiertes Huhn / Hühnchen - total durch
  • Knusprig geröstete Knoblauchkartoffeln mit Thymian
  • Knusprige Hühnchenkroketten mit Parmesan / Kokette Krokette
  • Krosse Hähnchennuggets mit Cashewkernen und Kokoscurry
  • Maghrebinisches Huhn / Scharf gerubbelte Henne
  • Mediterrane Hähnchenbrust / Geölte Jungfern-Brüste
  • Ofenhuhn mit Chorizofüllung / Festgebundenes Hühnchen mit Schweinkram
  • Pfannenhuhn mit Spinat und Erdnüssen
  • Pfefferhuhn / Verarschtes Hühnchen
  • Radieschensalat mit Gurke, Sesam und Ingwer
  • Sahnehuhn hinter Gittern
  • Sahnehühnchen mit Honigsenfkruste / Mit Balsam bestrichen
  • Sandwiches mit gegrilltem Huhn
  • Scharfes Paprikahuhn mit Prosciutto / Chili-gepeitschtes Frikasee
  • Schokoladenzabaione
  • Senfhuhn mit Basilikum und Knoblauch
  • Thai-Sandwich mit Sriracha-Mayonnaise
  • Tomatenhuhn mit Knoblauch und Estragon
  • Trüffelhuhn / Verlockendes Hühnchen
  • Valentinshuhn mit Palmherzen, Avocado und Blüten


Rezensionen und mehr:







Dies ist der entschärfte Trailer zum Buch,
auf der Homepage von Fifty Shades of Chicken findet Ihr
noch eine andere Version. 😜





💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Dienstag, 13. Februar 2018

Liebe geht durch den Magen





55 Rezepte, wenn der Schatz zum Essen kommt...
von Ulrike Frot
ISBN: 9783862445868
192 Seiten
ab EUR 4,45



Kurzinfo zum Buch:


Das Herz klopft, die Hände schwitzen – da klingelt’s an der Tür und das Date steht zum Candle-Light-Dinner bereit...

Mit welchen Rezepten gelingt der Abend am besten? Welche vorprogrammierten Missgeschicke sind mit ein wenig Planung gut zu vermeiden? Auch unerfahrene Köche können mit diesen 55 Rezepten das Herzblatt im Handumdrehen zum zarten Schmelzen bringen – garantiert!



Rezeptregister:

  • Asiatisches Gemüseallerlei
  • Basilikumsorbet
  • Beerencocktail mit Creme de Cassis
  • Carpaccio mit Rucola und Parmesan
  • Entenbrust mit Orangensauce
  • Feigen mit Parmaschinken und warmen Steinpilzen
  • Filet Wellington
  • Gebackene Ananas mit Vanilleeis
  • Gefüllte Forelle mit Kartoffelpüree
  • Gefüllte Zucchiniblüten
  • Geschmorter Thunfisch mit Kapern und Oliven
  • Hackbällchenspieße mit Mozzarella und Oliven
  • Hähnchenbrustfilet auf Friséesalat
  • Himbeerdessert mit Baisers
  • Hirschgulasch
  • Jakobsmuscheln auf frischen Bandnudeln
  • Kalbsleber Florentiner Art
  • Kalbsmedaillons auf grünem Spargel
  • Kalbsniere mit Champignons
  • Kalbsrahmgulasch mit Pfifferlingen
  • Kalbsschnitzel
  • Kalte Gurken-Avocado-Suppe
  • Kalte Tomatensuppe
  • Kanincheninnereien mit Pilzen
  • Kirschtomaten mit Basilikum-Frischkäsecreme
  • Lachs mit warmer Tomaten-Kräuter-Vinaigrette
  • Lebergeschnetzeltes mit Majoran
  • Mangoldsalat mit Mangodressing und Garnelen
  • Marinierte Erdbeeren
  • Marinierter Spargel aus dem Wacholdersud
  • Melonensalat mit Käse und Nüssen
  • Minestrone
  • Mousse au chocolat mit karamellisierter Birne
  • Riesengarnelen mit Knoblauch und Chili
  • Rinderfiletsteak mit Pfeffersauce
  • Rumcreme mit Erdbeeren
  • Scharfe Zitronenspaghetti mit Spinat
  • Scharfes Gemüsecurry
  • Schokochips mit Chili
  • Schokoladenfondue mit Früchten
  • Seezungenröllchen
  • Sommerliche Rohkost
  • Spargel in Schinken mit Sauce Hollandaise
  • Spargelcocktail mit Garnelen
  • Steinpilzrisotto mit Wildentenleber
  • Tagliatelle mit Garnelen und Feta-Knoblauch-Sahne
  • Thunfisch auf Avocado-Tomaten-Tatar
  • Thunfischsteak mit Zitrone und Kapern
  • Überbackene Avocado
  • Überbackenes Tomaten-Fenchel-Gemüse
  • Venusmuscheln mit scharfer Bohnensauce
  • Warmer Steinpilzsalat auf Rucola
  • Zitronen-Minze-Creme mit Himbeeren




💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Montag, 12. Februar 2018

Dinner for Two





von Susanne Bodensteiner
ISBN: 9783833821639
80 Seiten
ab EUR 3,59




Kurzinfo zum Buch:


Sich wunderbar fühlen, weil alles passt: Der Mann, die Frau. Das Lächeln. Die liebevollen Blicke. Und natürlich das Essen.

Dinner for Two ist ein Fest für die Sinne: ein entspannter Genuss, damit Zeit bleibt für weitere Freuden. Klassische Scharfmacher, aphrodisierende Gewürze und Früchte, denen sinnliche Kräfte nachgesagt werden, bringen Sie in Stimmung, oder sorgen einfach für gute Laune. Kleine Wunder nicht ausgeschlossen!

Natürlich sind alle Gerichte stressfrei zu bewältigen. Für jeden Genusstyp ist etwas geboten. Aus einer sorgfältigen Auswahl kleiner Anmacher, Süppchen, Pasta, Paella, Risotto, Vegetarischem, Fisch und Fleisch sowie Desserts lassen sich Drei- bis Sieben-Gänge-Menüs zusammenstellen.

An diesem Abend ist nur die Lust tonangebend.



Rezeptregister:






💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sonntag, 11. Februar 2018

Koch für mich, dann lieb ich dich ...noch mehr!





von Christiane Leesker und Heike Herold
ISBN: 9783881176750
100 Seiten
EUR 14,99



Kurzinfo zum Buch:


Kurzfristig kommen wir vielleicht mit Luft und Liebe aus, aber auf lange Sicht? Liebe geht schließlich durch den Magen, dass weiß doch jeder! Und Möglichkeiten uns gegenseitig mit etwas Selbstgekochtem oder -gebackenem eine besondere Freude zu machen, gibt es wie Sterne am Himmel, wie z.B.:

💛 einem leckeren Kuchen zum Geburtstag
💛 einem süßen Willkommensgruß
💛einem Überraschungsdinner bei Kerzenschein
💛 einem Versöhnmenü für Streithähne
💛 einem leckeren Snack für den Fernsehabend
💛 einem tollen Frühstück im Bett
💛 einem stimmungsaufhellenden Trostpflaster

Dieses Kochbuch versorgt Paare mit ausgefallenen Ideen und unkomplizierten Rezepten, mit denen sie ihrer Liebe auf kulinarische Weise Ausdruck verleihen können. Und die fantasievollen Illustrationen von Heike Herold liefern zusätzliche Anregungen, wie man sich gegenseitig das Leben etwas versüßen kann.


Rezeptregister:

  • Ananas-Käse-Walnuss-Creme - fruchtig pikant
  • Apfelwaffeln - Knusprig fruchtige Wunderwaffel
  • Avocado-Lachs-Dip - Frisch und grün
  • Bagna caoda - Piemonteser Gemüse-Fondue
  • Barbecue-Wraps - Tolle Rolle
  • Blaubeer-Muffins - Süß und saftig
  • Chocolate fudge cake - Liebe, die man essen kann
  • Coq au vin - Beschwipster Gockel
  • Erdbeer-Minz-Eis mit Baiserhaube - Da wird's uns kalt und heiß!
  • Erdbeerkonfitüre - Für Süßschnäbel
  • Fensterherzen - Zeigen die Welt in Rosarot
  • Fitness-Wraps - Gesunde Energiezufuhr
  • Gebratene Bananen mit Honigfäden - Soooo süüüß!
  • Gebratene Nudeln mit Schweinefleisch und Gemüse - Lange Nudel = langes Leben
  • Gorgonzola-Basilikum-Creme mit Pinienkernen - Italien-inspiriert
  • Hähnchen-Überraschungs-Paket - Das Aromapaket
  • Hefezopf oder süße Brötchen
  • Heiße Milch mit Honig - Der Klassiker
  • Heiße Zitrone - Vitaminspritze
  • Hühnersuppe - Tut richtig gut
  • Hustensirup - Nase zu, Mund auf!
  • Involtini - Ganz schnell eingewickelt
  • Joghurt-Drink mit Zitrone und Honig - Macht munter
  • Käsegebäck - Zum Knabbern und Dippen
  • Kichererbsensalat - Wer bleibt da noch ernst?
  • Kirschwaffeln - Mal was anderes
  • Kokossuppe mit Huhn - Zum gemeinsamen Auslöffeln
  • Lachsröllchen mit Ricotta - Frisch und saftig
  • Lamm-Tajine - Für eine arabische Nacht
  • Liebestrank der Mayas - Starker Stoff!
  • Marinierte rote Zwiebeln
  • Mexikanische Trinkschokolade - Mit Chili
  • Müsliriegel - Kernige Fitmacher
  • Möhren-Orangen-Cremesuppe mit Ingwer - Samtig und sinnlich
  • Mousse au chocolat - Eine Sünde wert
  • Nudelauflauf mit Schinken - Deftig und saftig
  • Nudeln mit Tomatensauce - Einfach und gut
  • Nussecken - Machen Eindruck
  • Obstsalat - Weckt Langschläfer
  • Orangengelee - nicht bitter, sondern süß
  • Panna cotta mit Erdbeeren - Wonne von Wolke sieben...
  • Parmesan-Knoblauch-Dressing
  • Petitscoeurs-Schweineöhrchen - Zum lustvoll daran Knabbern
  • Pfannkuchen - Genuss aus Kindertagen in verschiedenen Varianten
  • Riesenpanino - Für den großen Hunger!
  • Roastbeef-Röllchen mit Zitronenremoulade - Deftig und raffiniert
  • Rührei mit Bacon und Champignons - Schön deftig
  • Sandwich mit Mango und Hähnchen - Very british
  • Schoko-Bananen-Muffins - Das Glück hat einen Namen
  • Schoko-Kokos-Riegel - Gehaltvolle Knusperei
  • Schwarzwälder Mini-Kirschtorte - Sahniger Tortentraum
  • Spargel mit Sardellensauce - Vermählung zwischen Land und Meer
  • Spinat-Schafskäse-Pasteten - Irgendwie griechisch oder türkisch
  • Süßer Milchreisauflauf - Butter auf die Seele
  • Tiramisu - Zieh mich hoch!
  • Tomatencrostini - Tomate = Liebesapfel
  • Tramezzini mit Parmaschinken, Tomaten und Parmesan - Fürs Italien-Feeling
  • Zimtparfait mit Rotweinpflaumen - Betörender Genuss
  • Zitronenspaghetti mit Riesengarnelen - Für südliche Sonne im Bauch
  • Zwiebel-Karamell-Törtchen - Stehen Kopf!



Rezensionen zum Buch:







💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert habt,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt,
könnt Ihr uns dies über unser Formular mitteilen. 💡



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.