Montag, 17. Oktober 2016

Die Alle Jahre wieder Zimtstern und Vanilleduft Weihnachtsbäckerei





von Franziska Schweiger
ISBN: 9783833841798
128 Seiten
EUR 9,99



Kurzinfo zum Buch:

Kurz vorm Advent geht’s los.
Da benimmt sich der Ofen auf einmal so komisch. Seltsame Dinge gehen in ihm vor: Zucker, Butter, Eier und Mehl formen sich zu wundersamen Knusperkringeln, süßer Duft erfüllt die Küche, und auf Tellern und Platten stapeln sich Mürbeteigmonde mit Bratapfelfüllung und Piña Colada-Makronen. Die Vanillekipferl rufen: Holt uns aus dem Ofen! Und eine junge Frau formt Spielkarten aus Plätzchenteig … „Wenn es einen Ort gibt, an dem in der Vorweihnachtszeit kleine Wunder geschehen, ist es die Küche“, sagt Franziska Schweiger. Sie hat es selbst erlebt – als kleines Mädchen in der Küche ihrer Großmutter in Rosenheim. Da saß sie auf dem Tisch und half der Oma beim Backen. Die Wärme von damals erfüllt sie bis heute. Und fließt jetzt in ihre Backkunst ein – Franziska Schweiger ist gelernte Konditorin.

Das GU Backbuch Die Alle Jahre wieder Zimtstern & Vanilleduft Weihnachtsbäckerei mit Fotos von Anke Schütz ist ihr erstes Buch: ein Familienschatz voll duftender Weihnachtsüberraschungen, eine Sammlung ihrer schönsten Familienrezepte, kombiniert mit neuen Rezeptkreationen – für Plätzchen, Busserl, Makronen, Stollen, Lebkuchen, Kuchen und Torten. Rund 55 Rezepte hat sie in ihrem Buch versammelt, und lässt den Leser an ihrer Familientradition teilhaben, verrät Tipps und Kniffe und erklärt, wie Klassiker wie Zimtsterne, buttriges Spritzgebäck und Spekulatius gelingen. Dazu gibt es kreative Überraschungen: so werden zum Beispiel die Mürbeteig-Butterherzen ihrer Großmutter mit einer Zitronencreme kombiniert, die Florentiner mit Pinienkernen und die Schoko-Macarons mit Kardamom variiert. Und Franzi Schweiger verrät das Geheimnis, wie man Weihnachten ins neue Jahr rettet: mit Rezeptideen, die aus alten Plätzchen neue Schätzchen machen, wie zum Beispiel Zimstern-Knuspercrunch oder Schoko-Crossies mit Keksen.

Original Pressetext GU Verlag


Leseprobe:


Rezeptregister:


Rezensionen zum Buch:


* Affiliatelink

1 Kommentar:

  1. Hallöchen,
    da sind ja einige leckere Rezepte dabei! Die Weihnachtszeit kann wohl kommen. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen