Samstag, 31. März 2018

Ei à la carte - Vielfältige Rezepte aus aller Welt


Das Ei ist einfaches Grundnahrungsmittel und herrliche Delikatesse. Dieses Kochbuch präsentiert Rezepte ausgewählter Spitzenköche aus China, Großbritannien, Japan, Korea, der Türkei, dem Iran, sowie Desserts, Klassiker und Cocktailkreationen – von einfach bis anspruchsvoll. 

Zusammengetragen von Food-Autor Luc Hoornaert zeigen die Gerichte, welch vielfältige Genüsse in dem Naturprodukt stecken. Es finden sich Highlights wie Eggs Benedict, Omelett mit Trüffel, Datemaki oder Goldenes Ei und ausgefeilte Desserts wie eine Opéra-Tarte, Baklava und fruchtige Zitronentartelettes.

Die Kreationen werden von Fotograf Kris Vlegels aufwendig in Szene gesetzt und mit überraschenden Geschichten, Wissenswertem und Kuriosem rund ums Ei kombiniert.

Was verbindet den Osterhasen mit der Göttin des wiederkehrenden Lichts Ostara? Sind chinesische Pidan-Eier nun hundert oder tausend Jahre alt? Woher hat das Eclair – der Blitz – seinen Namen?

In diesem phantastischen Kochbuch findet Ihr die Antworten dazu.





Ei à la carte * [WERBUNG]
Vielfältige Rezepte aus aller Welt
von Luc Hoornaert und Kris Vlegels
ISBN: 9783944874807
192 Seiten
EUR 34



Eier und Speck - © Kris Vlegels

Rindertatar mit Eigelb - © Kris Vlegels

Mandarinen-Sabayon - © Kris Vlegels






Rezeptregister:

  • Absinth Suissesse
  • Austernomelett
  • Baklava
  • Brandy Flip
  • Canelés aus Bordeaux
  • Chawanmushi
  • Cilbir - Pochiertes Ei mit Joghurt
  • Creme aus aromatisiertem Eigelb
  • Dalgyal Guk - Suppe mit Eiwölkchen
  • Dalgyal Jjim - Gedämpftes Ei mit Frühlingszwiebeln
  • Datemaki
  • Eclair
  • Eggs Benedict
  • Ei 62°
  • Eier und Speck
  • Eigelb-Ravioli mit Trüffel
  • Eigelb, Schokolade, Estragon
  • Eingelegte Eier
  • Elbasan Tava - Lammfleisch und Joghurt mit Eiern
  • Entenei, Taschenkrebs, Topinambur, Bottarga, Gelbdolde
  • Garnelensäckchen mit Huhn
  • Gebackene Milch-Daliang
  • Gebackene Rühreier mit Judasohr
  • Gebackener Tofu
  • Gedämpftes Schweinefleisch mit Salzeiern
  • Gefüllte Eier
  • Goldenes Ei
  • Hamsili yumurta - Eier mit Sardellen
  • Ile flottante
  • Kaisergranat und Eigelb
  • Kalb, Austern aus Grevelingen, Ei 63°, Kohlrabi, Eiskraut, Haselnuss
  • Kalt geräucherter Fjord-Wildlachs, Eigelbcreme, Radieschen, Heringsrogen, Schweineschwarte, Salzzitrone, Sauerampfer
  • Karamellcreme
  • Kuku
  • Mandarinen-Sabayon
  • Manon, neu interpretiert
  • Markknochen, Nordsee-Seezunge, Kaffirlimetten, Mashua, rotblättriger Sauerampfer, geröstete Brotbrösel
  • Matchatarte - Matchabiskuit, Zitruscoulis, Matchacreme, weiße Schokoladenmousse
  • Menemen - Türkisches Rührei
  • Mirza Ghasemi
  • Mücver - Zucchinipuffer
  • Okonomiyaki
  • Omelett Gojeh Farangi
  • Omelett mit weißer Trüffel
  • Omurice
  • Onsen-Tamago
  • Opéra - Kaffeebiskuit, Schokoladenganache, Kaffee-Buttercreme, Kaffeesirup und Glasurganache
  • Ramos Gin Fizz
  • Rührei Göttlicher Kaviar
  • Schokoladenmacarons
  • Schottische Eier
  • Sherry Cocktail
  • Sogogi Jangjorim - Geschmortes Rindfleisch mit Wachteleiern
  • Tamago Dashi
  • Tamago Somen
  • Wachteleier Meulemeester
  • Whiskey Sour
  • Yukhoe - Rindertatar mit Eigelb
  • Zitronentartelette - Mürbeteig, Zitronencreme, italienische Meringue




Rezensionen zum Buch:






💡 Kommt vorbei und macht mit! 💡

Ihr habt ein Rezept aus diesem Buch ausprobiert, habt Probleme mit einem Rezept, oder habt eine Rezension zum Buch geschrieben, dann schaut in unserer 📣 Kochbuchsüchtig-Community bei Facebook vorbei,
denn dort entsteht die wohl größte Kochbuchcommunity.
Dort tauschen wir uns zu den einzelen Büchern aus, teilen unsere Erfahrungen mit anderen u.v.m.

🍴 Wir freuen uns auf Euch! 🍴



* Bei Links, die mit einem Sternchen markiert sind, handelt es sich um sogenannte Amazon Affiliate-Links. Bestellungen, die über diesen Link getätigt werden, unterstützen uns mit einer kleinen Provision bei unserer Arbeit für diesen Blog. Unter anderem können so beispielsweise Verlosungsexemplare, oder neue Kochbücher finanziert werden. Für Euch gibt es keinen Unterschied - Ihr zahlt keinen Cent mehr und es gibt auch sonst keine Einschränkungen, oder Nachteile für Euch. Vielen Dank für Eure Unterstützung.