Freitag, 28. April 2017

Fische aus heimischen Seen und Flüssen





Regionale Produkte - kochen und genießen mit gutem Gewissen
von Jacqueline Vogt und Ingo Swoboda
ISBN: 9783440126875
144 Seiten
EUR 14,95



Kurzinfo zum Buch:

🐠 Forelle, Zander, Hecht & Co. – Fische aus heimischen Seen und Flüssen werden immer beliebter, seit Nachrichten von überfischten Meeren und fragwürdigen Fangmethoden die Lust auf Meeresfisch zunichte machen. 🐠

Heimischer Fisch passt perfekt in einen ausgewogenen Speiseplan und sorgt dank hochwertigem Eiweiß, Mineralien und Spurenelementen für eine gesunde Ernährung. Doch was muss man beachten beim Kauf, der Aufbewahrung und der Verarbeitung? Antworten auf diese Fragen geben Jacqueline Vogt und Ingo Swoboda in ihrem Buch Fische aus heimischen Seen und Flüssen.

Neben klassischen Rezepten wie „Forelle Müllerinnen Art“ stellen sie auch neue Kreationen zu den am häufigsten anzutreffenden Fischarten vor. Zusätzliche Hinweise, was beim Zubereiten beachtet werden muss, sorgen dafür, dass auch alles wirklich gelingt. 


Rezeptregister:

  • Aal flambiert mit kräftiger Specksauce
  • Aal grün mit gartenfrischen Kräutern
  • Bachforelle mit Brunnenkresse
  • Barsch mit Mandelbutter und Erbsenpüree
  • Barschfilets mit Orangen-Chicorée
  • Brasse mit Peperonata
  • Brassen mit Möhren und Zitronen-Kapern-Sauce
  • Brassenfilets mit Rotwein-Schalotten
  • Bunte Nudelpfanne mit Lachsforelle und Salbei
  • Cremsuppe mit Räucheraal und Sauerkraut
  • Delikat gegrillte Felchen mit Banane
  • Eiskalte Melonensuppe mit Krebsen
  • Falsche Bratheringe
  • Felchen mit Kirschen und Bandnudeln
  • Felchenfilets in knuspriger Panade
  • Felchenfilets mit Zitronenbasilikum
  • Felchen-Roulade mit Oliven und getrockneten Tomaten
  • Fischterrine von Lachsforelle und Dorsch
  • Flusskrebs-Cocktail mit Äpfeln und Ananas
  • Forelle blau - leicht und bekömmlich
  • Forelle Müllerin mit Mandelbutter
  • Forellen-Pfanne
  • Ganzer Hecht in Riesling-Sahne-Sauce
  • Gebackener Karpfen mit Meerrettich und Gemüse
  • Gebeizte Lachsforelle mit viel Dill
  • Gebeizter Saibling mit Gin-Mayonnaise
  • Gebratener Barsch mit Feldsalat
  • Gebratener Barsch mit Tomaten-Risotto
  • Gebratene Schleie in Sahne-Dill-Sauce
  • Gedünstete Brasse auf süß-saurem Linsengemüse
  • Gefüllte Barschfilets mit aromatischen Kräutern
  • Gemüse-Saibling mit Zucchini und Champignons
  • Geräucherte Forelle mit aromatischen Kräutern
  • Gratinierte Hechtklöße mit samtiger Sauce
  • Hafenmeister-Töpfchen mit Krabben, Krebsen und Forelle
  • Hechtfilets mit Speck und Käse
  • Karpfen blau
  • Karpfen in Biersauce
  • Karpfen mit Bierkruste
  • Karpfenfilets mit Lebkuchensauce
  • Käse-Karpfen
  • Lachsforelle mit Kräuteröl und Kirschtomaten
  • Leipziger Allerlei mit Perlhunbrust und Flusskrebsen
  • Marinierte Brasse in Tomatensauce
  • Petersburger Hecht mit pikanter Sauce
  • Pikante und fruchtige Orangenbutter-Krebse
  • Pikantes Krebs-Pfännchen
  • Regenbogenforelle in Salbeibutter
  • Regenbogenforelle mit Gemüse-Kräuter-Füllung
  • Regenbogenforelle mit Lauch und Möhren
  • Regenbogenforelle mit Möhrenpüree
  • Regenbogenforelle mit würzigen Tomaten
  • Rührei mit Räucheraal und frischen Kräutern
  • Saibling aus dem Ofen mit Limettenschaum
  • Saibling in Koriandersahne
  • Saibling in Senf-Apfel-Sauce
  • Saibling in Senfsauce mit Butter verfeinert
  • Saibling mit Wirsing und Schmortomaten
  • Saurer Barsch mit brauner Butter
  • Schleienfilets in Kartoffelkruste
  • Schnelle Lachsforelle mit Koriander-Limetten-Sauce
  • Tomaten-Saibling mit Kartoffelstampf
  • Wels im Weißweinsud mit Wurzelgemüse
  • Wels in Meerrettichsauce mit Erbsen-Möhren-Püree
  • Welsfilet-Spieße mit Paprika und Schalotten-Chili-Butter
  • Zander mit rotem Curry und Knäckebrot-Knoblauch-Butter
  • Zanderfilets mit Apfel-Birnen-Sahne
  • Zanderfilets mit südlichen Kräutern
  • Zander-Lachs-Buletten mit Gemüse und Apfel


Rezensionen zum Buch:






💡 Falls Ihr ein Rezept aus diesem Buch nachkocht,
oder eine Rezension dazu geschrieben habt, lasst es uns wissen! 💡



* Amazon Affiliatelink
Bei den Texten wurden teilweise Pressetext-Auszüge des Verlages verwendet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen